Sensoren, Abgastemperatur

27 Sensoren für rund 900 Fahrzeugmodelle

(PresseBox) (Heusenstamm, ) Der Endverbraucher erwartet bei Fahrzeugen zunehmend die Berücksichtigung ökologischer Aspekte, gleichzeitig aber auch mehr Sparsamkeit und mehr Leistung. Entsprechend komplex ist inzwischen die Technologie der Sensoren im Fahrzeug. Der Teilespezialist Herth+Buss bietet nun für beide Verbrennungsmotor-Varianten (Diesel und Benziner) die Sensoren, Abgastemperatur an. Beim Benzinmotor dienen sie hauptsächlich dem Bauteilschutz sowie der Temperaturüberwachung von Katalysatoren und Turboladern. Bei Dieselfahrzeugen überwachen sie zudem die Temperatur des Dieselpartikelfilters (DPF).

Herth+Buss bietet zur Zeit 27 Sensoren an, die für den Einbau in rund 900 Fahrzeugmodellen geeignet sind. Sie decken in den Baujahren 2003 bis 2015 gängige Modelle wie Audi A3, A4 und A6, Mercedes C- und E-Klasse sowie VW Golf und Passat ab. Darüber hinaus auch den Transporterbereich, u.a. Caddy, Sprinter, T5 und T6. Da das Angebot an Sensoren ständig erweitert wird, empfiehlt sich ein Blick in den Herth+Buss Online-Katalog auf www.herthundbuss.com.

Sensor, Abgastemperatur

Artikelnummer: 70682*, 70683*

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.