PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 727856 (Kulzer GmbH)
  • Kulzer GmbH
  • Leipziger Straße 2
  • 63450 Hanau
  • http://www.heraeus-kulzer.com
  • Ansprechpartner
  • Daniela Pauckner
  • +49 (69) 921019-36

cara Digital Solution 360°: CAD/CAM-Lösungen für volle Flexibilität

Heraeus Kulzer ermöglicht dezentrale Fertigung im cara System

(PresseBox) (Hanau, ) Mit einem Komplettangebot aus Scanner, CAD/CAM-Software, Fräsmaschine, Sinterofen und Fräsrohlingen erweitert Heraeus Kulzer sein Angebot um die laborseitige Fertigung im digitalen Workflow. Die flexiblen Komponenten der cara Digital Solution 360° können Anwender individuell auf ihre Anforderungen in Labor und Praxis anpassen.

Unter cara Digital Solution 360° bietet Heraeus Kulzer ab sofort ein ganzheitliches CAD/CAM-System, mit dem Anwender jeden Schritt im digitalen Workflow flexibel abdecken. "Mit unserem neuen Komplettangebot bekennen wir uns klar zur digitalen Prothetik. Anwender haben bei jedem Schritt die Freiheit, den für sie besten Prozess zu wählen, vom Scan über das Design bis hin zur Fertigung", unterstreicht Rolf Zucker, Vertriebsleiter Deutschland Digital Services bei Heraeus Kulzer. So ermöglicht der Hanauer Dentalhersteller Laboren jeder Größe einen wirtschaftlichen Zugang zum digitalen Workflow.

Kompakter Scanner und CAD/CAM-Software

Mit dem Zwei-Achsen-Scanner cara DS scan 3.2 erfassen Anwender Modelle einfach und präzise direkt im Labor. Das Tischgerät misst mit höchster Genauigkeit (15 μm) feinste Oberflächentexturen. Verschiedene Scan-Strategien erleichtern die digitale Abformung von einzelnen Zähnen bis zum selektiven Scannen von Zahnfleisch und Wax-ups. Der Computer und die Software sind direkt in das Gerät integriert, für die Bedienung brauchen Anwender nur noch Monitor und Maus. So passt der kompakte Scanner in jedes Labor. "Die neue Kompaktklasse unter den Scannern besticht durch den einfachen Wizard-geführten Ablauf und ist für die tägliche Arbeit eine Alternative zu unseren cara 3Shape Scannern, die wir natürlich auch weiterhin vertreiben" ergänzt Produktmanagerin Ursula Schäfer. Mit der cara DS Software bleiben Anwender flexibel bei der Wahl der Systeme und sichern einen reibungslosen Ablauf zwischen Praxis, Labor und Fertigung. Das CAD/CAM-System arbeitet mit standardisierten Datenformaten. Dadurch lassen sich Scanner und Software mit anderen Systemen kombinieren. Daneben bieten die Labor-Scanner von 3Shape im cara System weiterhin Lösungen für unterschiedliche Leistungsbereiche, Scan-Anforderungen und Kapazitäten.

Breites Fertigungsangebot für jeden Bedarf

Ab sofort haben Anwender im cara System volle Flexibilität bei der Wahl des CAM-Herstellungsprozesses, ob Inhouse- oder Zentralfertigung. Die fünfachsige Fräsmaschine cara DS mill 2.5 ermöglicht die laborseitige Fertigung von hochwertigem Zahnersatz aus Zirkondioxid oder Kunststoff. Mit dem breiten Indikationsspektrum von Inlaykronen bis zu großen Brückenarbeiten decken Anwender alle gängigen Fertigungsaufgaben ab. Unter der Marke dima bietet Heraeus Kulzer ab Mai 2015 Materialien, die speziell auf die Anforderungen der digitalen Prothetik ausgelegt sind. Die Material-Discs in sieben Zirkondioxid und PMMA-Farben sind für viele gängige Maschinen einsetzbar. In Kombination mit dem Sinterofen cara DS sinter holen Anwender den gesamten CAM-Fertigungsprozess ins Labor. Durch kurze Sinterzyklen auf zwei Ebenen sintert das Gerät bis zu 50 Zirkonarbeiten parallel und ist mit einer Sintertemperatur von bis zu 1.560 °C optimal auf die Hochleistungskeramik ausgelegt. Im offenen cara DS 360° System bleiben Anwender flexibel und können zwischen Komplettlösung und Einzelkomponenten wählen.

Bei kniffligen Fällen mit komplizierten Geometrien steht Anwendern weiterhin das cara Fertigungszentrum zur Verfügung. Fertigungsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik und erfahrene Maschinenbediener stellen die hohe Präzision der Gerüste sicher. Die Auslagerung der Herstellung ermöglicht Anwendern einen wirtschaftlichen Zugang zu modernster Frästechnologie und schafft Freiräume im Laboralltag.

Weitere Informationen zu Heraeus Kulzer

- IDS-Sonderseite mit Produktinformationen und Kurzfilm:
www.heraeus-kulzer.de/ids2015

- Webseite mit Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten:
www.heraeus-kulzer.de

- YouTube-Kanal mit praktischen Tipps und Tricks:
www.heraeus-kulzer.com/youtube

- Heraeus Kulzer Facebook-Seite mit aktuellsten News aus dem Hause Heraeus Kulzer:
www.heraeus-kulzer.de/facebook

- cara Facebook-Seite mit Updates aus der digitalen Prothetik:
www.cara-kulzer.de/facebook

Kulzer GmbH

Die Heraeus Kulzer GmbH ist ein weltweit führendes Dentalunternehmen mit Sitz in Hanau (Deutschland). Als verlässlicher Partner unterstützt das Unternehmen seit Jahrzehnten Zahnärzte und Zahntechniker mit einem umfassenden Produktangebot in der Ästhetischen Zahnheilkunde, Zahnerhaltung, Prothetik, Parodontologie und Digitalen Zahnheilkunde. Ihr Fachwissen und ihr Herzblut für den Dentalmarkt treiben die über 1.400 Mitarbeiter an 25 Standorten weltweit an. Sie verkörpern das, wofür der Name Heraeus Kulzer steht: Service, Qualität und Innovation. 2013 erzielte Heraeus Kulzer so einen Produktumsatz von mehr als 400 Mio. USD.

Heraeus Kulzer gehört zur japanischen Mitsui Chemicals-Gruppe. Die Mitsui Chemicals Inc. (MCI) mit Sitz in Tokio ist mit über 14.700 Mitarbeitern bei 134 Tochtergesellschaften in 27 Ländern aktiv. Ihre innovativen und funktionalen Chemieprodukte sind in der Automobil-, Elektronik- und Verpackungsindustrie ebenso gefragt wie im Umweltschutz und im Healthcare-Bereich.