Hengstler Paper Clip - kostengünstige und platzsparende Präsenter-Alternative

Aldingen, (PresseBox) - Hengstler hat eine preiswerte Alternative zum herkömmlichen Präsenter entwickelt und setzt diese auch bereits erfolgreich in der Praxis ein. Sie kommt dann zum Einsatz, wenn auf Grund der beengten Platzverhältnisse innerhalb eines Kiosksystems, der Einsatz eines herkömmlichen Präsenter nicht möglich ist. Oder die Kosten des Gesamtsystems so niedrig wie möglich gehalten werden sollen. Der Paper Clip ist ein kleines Bauteil aus dünnem Metall, welche für Quittungspapier, Tickets, Etiketten oder anderen Materialien verwendet werden kann. Die platzsparende Präsenter-Alternative kann entweder mit dem Drucker direkt oder als Zubehör bestellt werden kann.

Viele Kiosk-Anwendungen verwenden einen Präsenter, um Vandalismus zu verhindern und private Informationen zu schützen. Zudem wird damit sichergestellt, dass Ausdrucke nicht auf den Boden fallen und möglicherweise Passanten darauf ausrutschen können. Um diese Gefahr vollständig zu verhindern wäre ein Präsenter mit Rückzugsfähigkeit erforderlich. Mit dem Paper Clip von Hengstler wird kein zusätzlicher Raum für einen Präsenter plus Abfalleimer benötigt. Der Paper Clip hält das Papier im Schacht.

Des Weiteren spielt die Druckerorientierung bei einem Präsenter eine große Rolle. Der Drucker kann nur horizontal montiert werden. Beim Paper Clip spielt die Druckerorientierung keine Rolle mehr, das garantiert maximale Flexibilität in der Konzeption eines Kiosksystems.

Der Paper Clip aus dem Hause Hengstler bietet dem Kiosk-Besitzer somit verschiedenste Vorteile, einschließlich reduziertem Papierstau. Der Einsatz eines Paper Clip garantiert somit höchste Sicherheit und bester Bedienkomfort, und dass innerhalb der unterschiedlichsten Einsatzfelder.

     

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.