PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234277 (Heliocentris Fuel Cells AG & heliocentris Energiesysteme GmbH)
  • Heliocentris Fuel Cells AG & heliocentris Energiesysteme GmbH
  • Rudower Chaussee 29
  • 12489 Berlin
  • http://www.heliocentris.com
  • Ansprechpartner
  • András Gosztonyi
  • +49 (30) 6392-6185

Heliocentris unterzeichnet OEM-Vereinbarung mit Lucas-Nülle für den weltweiten Hochschul- und Ausbildungsmarkt

(PresseBox) (Berlin , ) Die Heliocentris Fuel Cells AG, ein führender Systemintegrator für Brennstoffzellen, gibt heute eine OEM-Vereinbarung mit der Lucas-Nülle Gruppe GmbH (Kerpen Sindorf), einem führenden Unternehmen für Produkte der technischen Aus- und Weiterbildung bekannt. Heliocentris wird Lucas-Nülle im Rahmen dieser Vereinbarung mit OEM-Lösungen der Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Ausbildung als Basis für die Entwicklung und den weltweiten Vertrieb von Brennstoffzellen-Lehrsystemen beliefern.

Lucas-Nülle entwickelt und vertreibt Lehrsysteme für die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Technikern weltweit an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsbildungseinrichtungen. Das Unternehmen gilt als einer der Weltmarktführer auf diesem Gebiet. 80 % der Geschäftstätigkeit von Lucas-Nülle findet im internationalen Projektgeschäft statt, in dem komplette Laboreinrichtungen für Universitäten und Berufsbildungszentren vertrieben werden. Lucas-Nülle wird die im Rahmen dieses Vertrages entstehenden Produkte unter den Brands beider Unternehmen weltweit vertreiben.

Dr. Henrik Colell, CEO der Heliocentris Fuel Cells AG: "Die Vereinbarung mit dem renommierten Global-Player Lucas-Nülle ist eine hervorragende Möglichkeit für Heliocentris, das Großprojektgeschäft im Bereich von Laborausstattungen zu erschließen. Diese werden üblicherweise von großen Organisationen oder mit staatlichen Mitteln finanziert. Die Partnerschaft bestätigt, dass unsere strategische Stoßrichtung, enger mit OEMs zusammenzuarbeiten, funktioniert."

Christoph Müssener, Leiter Geschäftsentwicklung, der Lucas-Nülle Gruppe: "Die Ausbildung von Schülern und Studenten im Bereich der alternativen Energietechnologien mit Wasserstoff und Brennstoffzellen als wichtige Bestandteile bedeutet eine große Chance für Lucas-Nülle. Die Tatsache, dass Heliocentris über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Gebiet der Wasserstoff- und Brennstoffzellenausbildung verfügt, das einzigartige Portfolio von Ausbildungssystemen sowie die weltweite Marke Heliocentris waren wichtige Voraussetzungen für diese Partnerschaft."

Heliocentris Fuel Cells AG & heliocentris Energiesysteme GmbH

Heliocentris ist ein führender Anbieter und Systemintegrator für Brennstoffzellen. Zu seinen über 10.000 Kunden zählen Ausbildungseinrichtungen, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in mehr als 50 Ländern. Diese nutzen bereits heute mehr als 50 Produkte aus den acht Produktlinien der Heliocentris. Im Bereich der Lehr- und F&E-Systeme für Brennstoffzellen gilt Heliocentris weltweit als einer der Marktführer. Die Bandbreite des Angebots umfasst Lehrsysteme für Unterricht und Studium bis hin zu integrierten Laboranlagen für Forschung und Entwicklung sowie kundenspezifische industrielle Applikationen. Brennstoffzellen gelten als eine Schlüsseltechnologie für die Energieversorgung durch erneuerbare Energien. Brennstoffzellen sind elektrochemische Energiewandler, die umweltfreundlich chemische Energie mit einem hohen Wirkungsgrad unmittelbar in Strom und Wärme umwandeln. Als Pionier der Branche verfügt Heliocentris über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung dieser wichtigen Zukunftstechnologie. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Eine Tochtergesellschaft in Vancouver, Kanada, betreut den amerikanischen Markt.