PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330292 (Heinz Nixdorf Institut)
  • Heinz Nixdorf Institut
  • Fürstenallee 11
  • 33102 Paderborn
  • http://wwwhni.uni-paderborn.de
  • Ansprechpartner
  • Dipl.-Medienwiss. Franziska Reichelt
  • +49 (52) 516062-44

Produktionslogistik im Wandel

8. Internationales Heinz Nixdorf Symposium

(PresseBox) (Paderborn, ) Am 21. und 22. April 2010 findet das 8. Internationale Heinz Nixdorf Symposium statt. Unter dem Titel "Changing Paradigms: Advanced Manufacturing and Sustainable Logistics" werden Trends und Strategien in der Fertigung und Logistik thematisiert. Experten aus Praxis und Forschung zeigen die aktuellen Herausforderungen der Industrie auf und diskutieren innovative Lösungsansätze.

Einblicke in aktuelle und praxisnahe Fragestellungen geben am ersten Tag 10 herausragende Professoren und Führungskräfte großer Fertigungs- und Logistikunternehmen, darunter Daimler AG, Miele & Cie., Knorr-Bremse AG, Festo AG & Co. KG u.a.m. Am zweiten Tag werden, verteilt über vier Tracks, Beiträge zu den Schwerpunktthemen Produktionslogistik, Produktionstechnik, Operations Research, Simulation, Supply Chain Management und Logistik humanitärer Organisationen vorgetragen.

Damit bietet das 8. Internationale Heinz Nixdorf Symposium ein ausgezeichnetes Forum zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch zwischen Industrie und Forschung. Es richtet sich an Fachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft, die sich mit der Planung und Entwicklung von Fertigungs- und Logistiksystemen beschäftigen und dabei die sich wandelnden Randbedingungen und Forderungen nach Nachhaltigkeit berücksichtigen.

Das Heinz Nixdorf Symposium hat sich innerhalb der letzten Jahre als bedeutende Veranstaltung des Heinz Nixdorf Instituts etabliert. Als fachlich anspruchsvolles Forum zur Diskussion neuester Forschungsergebnisse und aktueller Trends wird das Symposium durch ein internationales Programmkomitee profilierter Experten unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hni.uni-paderborn.de/symposium2010.