Fahrspass trifft Effizienz

Eibach Pro-Kit und Pro-Spacer für den neuen Mazda 3

(PresseBox) ( Finnentrop, )
Mit seinem "Kodo"-Design und der spritzigen Skyactiv-Technologie ist der neue Mazda 3 eine sportliche Ansage.

Das fahrdynamische Set-up des Kompakten kann hier gut mithalten: Die optionalen Eibach Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern senken den Schwerpunkt des Japaners und stehen mit ihrer progressiven Charakteristik für ein agiles Handling. Die schwungvolle Karosserielinie des Japaners kommt zudem noch besser zur Geltung.

Für den finalen Schliff sorgen die Eibach Pro-Spacer Spurverbreiterungen aus hochfestem Aluminium, die dem Fahrzeug ein besonders energisches Auftreten verleihen.

Selbstverständlich besitzen die im gut sortierten Fachhandel erhältlichen Eibach Fahrwerkskomponenten einen hochwertigen Korrosionsschutz und sind TÜV geprüft.

Pro-Kit

- Top-Performance Handling
- Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes um bis zu 40 mm (fahrzeugabhängig)
- Progressive Federungscharakteristik
- Optimale Fahrqualität
- Komponente des Eibach B12 Pro-Kit

Pro-Spacer

- Verbreitern Sie Ihre Spur - für besseres Handling und sportlichere Optik
- Gefertigt aus hochfestem Aluminium
- Formvollendete Passform
- Dauerfestigkeit aller Typen nach modernsten Verfahren geprüft
- Hochwertiger Korrosionsschutz durch Spezialbeschichtung (Salzsprühtest nach DIN 50021)
- Hoher Gewichtsvorteil gegenüber Spurverbreiterungen aus Stahl

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufshotline +49 2721 . 511-342.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.