Der Glorreiche VII

Eibach Fahrwerksprodukte für den neuen VW Golf VII

(PresseBox) ( Finnentrop, )
Der VW Golf ist nicht ohne Grund eines der erfolgreichsten Autos der Welt und in seinem Heimatland Namensgeber einer ganzen Fahrzeugklasse. Die brandneue siebte Generation knüpft an die bewährten Tugenden ihrer Vorgänger an und repräsentiert sich dabei mit neuem Design.

Mit den über das Autohaus oder den Fachhandel erhältlichen Eibach Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern zeigt sich der Golf VII noch agiler. Die Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes unterstreicht das sportliche Layout auch optisch.

Als Komplettlösung empfiehlt sich das Eibach B12 Pro-Kit, das zusätzlich speziell abgestimmte Bilstein Gasdruckstoßdämpfer in Einrohrauslegung enthält.

Individuellen Spielraum bietet hingegen das Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk mit Komponenten aus rostfreiem Edelstahl. Es lässt sich in der Höhe variabel einstellen.

Die Eibach Anti-Roll-Kit Performance Stabilisatoren komplettieren das dynamische Setup und reduzieren die Fahrzeugneigung in Kurven deutlich.

Für eine weitere Look-Optimierung bietet Eibach zudem seine Pro-Spacer Spurverbreiterungen aus hochfestem Aluminium an.

Selbstverständlich besitzen die im gut sortierten Fachhandel erhältlichen Eibach Fahrwerkskomponenten einen hochwertigen Korrosionsschutz und sind TÜV geprüft.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufshotline +49 2721 . 511-342.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.