Champions-Club-Gewinnspiel begeisterte 550.000 Autofans

Gewinner Sebastian Zinke flog nach Amerika zur SEMA Show in Las Vegas

(PresseBox) ( Finnentrop, )
Die drei Champions-Club-Partner Toyo Tires, Alpine und Eibach touren 2008 mit ihrem spektakulären Roadshow-Truck durch Deutschland und Österreich. Insgesamt standen zwölf autoaffine Stationen auf dem Programm des "Champions Clubs": von der Tuning World Bodensee über das Wörtherseetreffen bis zum noch ausstehenden Finale auf der Essen Motor Show. Neben spannenden Infos und unterhaltsamen Showeinlagen zu den Themen "Grip, Performance und Sound" stand auch ein spektakuläres Gewinnspiel auf dem Programm, das soeben zu Ende ging.

Der Champions Club gratulierte ganz herzlich Sebastian Zinke (22) aus Königswinter. Er konnte sich bei der Glücksfee gegen rund 550.000 andere Einsendungen durchsetzen. Und völlig richtig: Man schickte den Gewinner mit einer Begleitperson in die Wüste von Nevada. Im Reise-Paket war nicht nur der Flug in die Spielermetropole, sondern auch ein fünftägiger Aufenthalt, inklusive Hotel und Eintritt, zur legendären Automesse SEMA Show enthalten. Weitere Gewinner dürfen sich über ein Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk, ein iPod-taugliches Imprint Soundpaket von Alpine und Reifensätze von Toyo Tires freuen.

Doch jetzt heißt es für den Champions Club erst mal wieder "on the road again". Denn am 29. November steht bereits die Essen Motor Show vor der Tür. Aber selbstverständlich geht die Party auch 2009 weiter. Nicht verpassen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.