Britisch und Brillant

Eibach Fahrwerkskomponenten für das Mini Coupé

(PresseBox) ( Finnentrop, )
Was das Handling betrifft, war der Mini schon immer mehr Sport- als Kleinwagen. Konsequenterweise bietet die Kultmarke auch ein rassiges Coupé an, das mit Fahrwerkskomponenten von Eibach zu dynamischer Höchstform aufläuft.

Die Formgebung der sich flach auf den Asphalt duckenden Karosserie wird durch die Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern eindrucksvoll betont - das agile Sportwagenfeeling weiter herausgearbeitet.

Die Rundumlösung ist das B12 Pro-Kit Performance Komplettfahrwerk. Es enthält zusätzlich speziell abgestimmte Bilstein Einrohr-Gasdruck-Stoßdämpfer, die ein besonders harmonisches Handling bewirken.

Noch energischer wirkt das Auftreten des Zweitürers mit den Eibach Pro-Spacer Spurverbreiterungen aus Aluminium.

Selbstverständlich besitzen die im gut sortierten Fachhandel erhältlichen Eibach Fahrwerkskomponenten einen hochwertigen Korrosionsschutz und sind TÜV geprüft.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufshotline +49 2721 . 511-342.

Eibach Pro-Kit

- Top-Performance Handling
- Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes um bis zu 40 mm
- Progressive Federungscharakteristik
- Optimale Fahrqualität
- Komponente des Eibach B12 Pro-Kit

Eibach B12 Pro-Kit

- Professional Cornering System PCS
- Präzises Ansprechverhalten, exzellente Fahrdynamik und hohe Sicherheitsreserven
- Gleichmäßige Tieferlegung bis zu 40 mm
- EIBACH Pro-Kit Performance Fahrwerkfeder mit progressiver Charakteristik
- Feder und Dämpfer im Fahrversuch exakt aufeinander abgestimmt
- BILSTEIN-Gasdrucktechnologie
- BILSTEIN-Einrohr-/-Upside-Down-Technik
- TÜV-Gutachten
- Made in Germany

Eibach Pro-Spacer

- Verbreitern Sie Ihre Spur - für besseres Handling und sportlichere Optik
- Gefertigt aus hochfestem Aluminium
- Formvollendete Passform durch geringste Fertigungstoleranzen, resultierend in ausgewogener Radbalance
- Dauerfestigkeit aller Typen nach modernsten Verfahren geprüft
- Hochwertiger Korrosionsschutz durch Spezialbeschichtung (Salzsprühtest nach DIN 50021)
- Hoher Gewichtsvorteil gegenüber Spurverbreiterungen aus Stahl
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.