Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1122894

Heinloth - the logistic experts An der Lände 4 91154 Roth, Deutschland http://www.heinloth.com
Ansprechpartner:in Herr Sebastian Prinzing +49 9171 855155
Logo der Firma Heinloth - the logistic experts
Heinloth - the logistic experts

HEINLOTH – the logistic experts investieren in den Fuhrpark und bestellen “international truck of the year 2022”

(PresseBox) (Roth, )
Wie bereits in den vergangenen Jahren investieren HEINLOTH – the logistic experts kontinuierlich weiter in den Fuhrpark. So konnte eine Bestellung von 31 Sattelzugmaschinen und 9 Wechselbrückenmotorwagen der neuen DAF Fahrzeug-Generation XG platziert werden. Die aktuelle Investition erfolgte im Rahmen der turnusmäßigen Fuhrparkerneuerung und Fuhrparkerweiterung gemäß der Unternehmensphilosophie einer nachhaltigen und strategischen Ausrichtung der gesamten Unternehmensgruppe HEINLOTH.

„Den herstellerseitig erheblichen Preissteigerungen und Auslieferzeiten zum Trotz halten wir an unserer Unternehmensphilosophie und Investitionsbereitschaft fest und wollen mit der Bestellung der wegweisenden neuen DAF Fahrzeug-Generation für unser Fahrpersonal und unsere Kunden neue Maßstäbe in Sachen Fahrerkomfort, Sicherheit, Effizienz, Qualität und Umweltauswirkungen setzen“, so Oliver Schwemmer, general manager bei HEINLOTH. „Niedrige Betriebskosten und höchste Kraftstoffeffizienz zählen neben reduziertem CO2-Ausstoß für uns zu den wichtigsten Faktoren in Bezug auf unser unternehmerisches Handeln.“

DAF ist der erste europäische LKW-Hersteller, der mit seiner neuen Fahrzeug-Generation bereits die neuen Vorschriften für Gewichte und Abmessungen umsetzt und zukunftsweisende technische Innovationen wie ein aerodynamisches Fahrzeugdesign sowie neue Motoren mit automatisiertem Getriebe und intelligenter Kraftstoffsteuerung für eine noch höhere Effizienz bietet. Dies wird unter anderem durch die Verleihung der renommiertesten Auszeichnung der LKW-Branche, dem „international truck of the year 2022“ Award honoriert.

„Moderne Fahrzeuge mit gehobener Ausstattung spiegeln das ständige Bestreben wieder unserem Fahrpersonal einen attraktiven Arbeitsplatz mit höchstmöglichem Komfort zur Verfügung zu stellen. Außerdem werden Sicherheits- und Assistenzsystem immer wichtiger und sind essentialer Bestandteil in der Entscheidung für neue Investitionen im Bereich Fuhrpark,“ ergänzt Tobias Schicker, fleet manager bei HEINLOTH. „Bei Inbetriebnahme der neuen DAF Fahrzeug-Generation XG freuen wir uns insbesondere auf den größeren Innenraum - welcher herstellerseitig mit 12,5 qbm Fahrerhausvolumen angegeben wird - mit überarbeitendem Schlafbereich, das individuell konfigurierbare Hauptdisplay und auf den rundum gestiegenen Fahrerkomfort.“

„Ein moderner Fuhrpark ist ein elementarer Baustein in unserem Umwelt-Nachhaltigkeitskonzept und die Ankündigung seitens des Herstellers durch technische Effizienzsteigerungen bei der neuen Fahrzeug-Generation eine Verringerung des Kraftstoffverbrauches um bis zu 10% zu ermöglichen, unterstützt unseren unternehmenseigenen Anspruch an höchstmögliche Ressourcenschonung,“ erklärt Sebastian Prinzing, Umweltmanagementbeauftragter bei HEINLOTH. „Die zu erwartende Kraftstoffeinsparung beträgt bei unserer durchschnittlichen Jahreslaufleistung einen Wert von 4.200l-4.500l bzw. 12t bis 13t CO2 pro Fahrzeug pro Jahr!“

Heinloth - the logistic experts

HEINLOTH – the logistic experts ist eine mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe in
den Bereichen FREIGHT, LOGISTICS und SOLUTIONS. Die Mitglieder der Unternehmensgruppe wurden
1936, 1938, 1948 und 1949 gegründet und beschäftigen heute rund 450 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter. Mit sieben Standorten in Deutschland und weiteren europäischen Ländern, über
100.000 Quadratmetern Lager- und Logistikfläche und mehr als 600 Fahrzeugen gehört HEINLOTH zu
den erfolgreichsten Vertretern seiner Branche.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.