PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 18896 (Heiler Software AG)
  • Heiler Software AG
  • Mittlerer Pfad 5
  • 70499 Stuttgart
  • http://www.heiler.com
  • Ansprechpartner
  • Constanze Schrode-Hay
  • +49 (711) 13984-150

Alfred Talke Logistic Services verlässt sich bei der SAP-Einführung auf die Heiler Consulting Group

Der Logistik-Dienstleister für die Chemiebranche richtet sich mit der integrierten ERP-Lösung strategisch neu aus

(PresseBox) (Stuttgart, ) Fundierte Branchenkenntnisse im Bereich Chemie und Logistik kombiniert mit erstklassigem SAP-Know-how haben der Heiler Consulting Group einen weiteren Erfolg gesichert: Alfred Talke Logistic Services hat die eigenständige Service-Unit der Heiler Software AG als Partner für seine mySAP ERP-Einführung ausgewählt. In den kommenden Jahren werden alle 12 Standorte und Tochtergesellschaften des traditionsreichen Speditionsunternehmens für die Chemiebranche auf die integrierte ERP-Lösung ATOS - kurz für Alfred Talke Operations System - umgestellt.

Als mittelstandsorientiertes Beratungs-Team konnte sich die Heiler Consulting Group exakt in die Ausgangssituation bei Talke hineindenken und so mit einem maßgeschneiderten Angebot aufwarten: Das organisch gewachsene Unternehmen musste seine heterogene IT-Landschaft auf einen gemeinsamen Nenner bringen, um seine Wachstumspläne unterstützen zu können. Obschon sich eine SAP-Implementierung als Lösung anbot, zögerte Talke, ob das System kritischen Prozessen in der Dienstleistungspalette - wie etwa die Abfüllung von flüssigen Gefahrstoffen - gerecht werden könnte. Die Heiler Consulting Group entwickelte für just diese Prozesse einen Prototypen in SAP R/3, um die Entscheidung für die Gesamteinführung zu erleichtern. Dabei griff Heiler auf die eigene Infrastruktur zurück, so dass sich das Investitionsrisiko für Talke deutlich verkleinerte. Mit Erfolg: Ohne die Release-Fähigkeit der Software durch Modifikationen zu verändern, passte der Stuttgarter SAP-Spezialist R/3 an die Prozesse an.

“Mit der Heiler Consulting Group haben wir den richtigen Partner für alle Aspekte von ATOS gefunden", ist sich Juniorchef Alfred Talke sicher. “Uns hat der ganzheitliche Beratungsansatz überzeugt: Wir haben einen Ansprechpartner, der für uns die Implementierung übernimmt und gleichzeitig Unterstützung beim Systembetrieb, der Archivierung und der Hardwareauswahl bietet." Inzwischen laufen die Vorbereitungen für ATOS auf Hochtouren: Als erstes wird im April 2004 am Standort Stade ein Palettenlager mit 5.300 Plätzen in Betrieb genommen, das komplett mit SAP betrieben wird - von der Auftrags- über die Lager- bis hin zur Abrechnungsverwaltung. Die Arbeit ist dabei nach den Modulen Material-Management und Warehousing-Management (MM/WM), Sales Distribution (SD), Production Planning (PP) sowie Finance und Controlling (FI/CO) aufgeteilt, für die die Heiler Consulting Group jeweils einen Spezialisten abstellt.

“SAP-Know-how kann man überall einkaufen. Entsprechendes Branchen-Wissen und Verständnis für die Strukturen eines mittelständischen Unternehmens machen dagegen den Unterschied zwischen einer guten und einer erstklassigen Beratung aus", stellt Rolf Heiler, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Heiler Software AG, fest.

Die Heiler Consulting Group (http://www.heiler.de/consulting) hat sich auf zwei Schwerpunkte spezialisiert - Beratungsservices rund um die Implementierung von Katalogsystemen und das gesamte SAP-Spektrum einschließlich SAP R/3-Einführungen und angrenzender Module. Aufgrund der hohen Zuverlässigkeit und Qualität dieser Dienstleistungen ist die Heiler Consulting Group kürzlich von SAP zum Service-Partner ernannt worden.

Heiler Software AG

Die Heiler Software AG ist ein führender Anbieter von Product Communication Software für Print-Kataloge, E-Kataloge und Online-Shops. Die SAP-zertifizierte Lösungssuite unterstützt Einkäufer, Händler und Hersteller von technischen Produkten, Verlage, Agenturen sowie Unternehmen aus der Medienbranche bei der Verwaltung und Publikation von Medien und Produktinformationen. Umfassende Services ergänzen das Angebot. Die 1987 gegründete Heiler Software AG mit Sitz in Stuttgart und Detroit (USA) beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist am Prime Standard Segment an der Frankfurter Börse notiert. Zu den über 250 Kunden zählen unter anderem die Deutsche Telekom, Daimler und Hagemeyer.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.