PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 788555 (Heidelberger Druckmaschinen AG)
  • Heidelberger Druckmaschinen AG
  • Kurfürsten-Anlage 52-60
  • 69115 Heidelberg
  • http://www.heidelberg.com
  • Ansprechpartner
  • Thomas Fichtl
  • +49 (6222) 8267123

Karen Heumann ist neues Aufsichtsratsmitglied bei Heidelberg

(PresseBox) (Heidelberg, ) Karen Heumann (50) ist neues Mitglied des Aufsichtsrats der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg). Die Unternehmerin und Werbestrategin wurde durch das Registergericht Mannheim am 24. März 2016 bestellt. Entsprechend den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex’ wird Karen Heumann auf der diesjährigen Hauptversammlung der Heidelberger Druckmaschinen AG am 28. Juli 2016 in einem eigenständigen Tagesordnungs- und Abstimmungspunkt den Aktionären zur Wahl vorgeschlagen.

Karen Heumann ist seit 2012 Gründerin und Sprecherin des Vorstands der thjnk AG, einer führenden Agenturgruppe für Marketingkommunikation. Davor war sie knapp 20 Jahre in leitenden Funktionen bei internationalen Werbeagenturen tätig. Sie verfügt über fundierte Erfahrung bei Aufsichtsratstätigkeiten und gilt als wichtige Ansprechpartnerin in allen Marken- und Kommunikationsthemen.

„Wir freuen uns, mit Karen Heumann eine erfahrene Unternehmerin in unserem Aufsichtsrat begrüßen zu dürfen. Ihre umfangreichen Kenntnisse im Marken- und Werbeumfeld sowie ihre damit verbundenen Erfahrungen in der Druckbranche werden für uns auf dem Weg der Neuausrichtung von Heidelberg von großem Mehrwert sein“, sagte Dr. Siegfried Jaschinski, Aufsichtsratsvorsitzender von Heidelberg.

Diese Presseerklärung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, welche auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung der Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse und der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der grafischen Industrie gehören. Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Presseerklärung geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.