Der App-Baukasten von HDM-I

Erstmals präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Das Heidelberger IT-Unternehmen Heidelberg mobil International GmbH (HDM-I) hat hierfür eine Lösung entwickelt: Den App-Baukasten. Erstmals wird dieser auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse präsentiert.

Wir alle kennen die Frage zur Genüge: Gibt es Ihre Daten auch als App? Gut, wenn man darauf die einzig richtige Antwort geben kann - natürlich!

Leider kann ein Verlag, eine Agentur oder ein Unternehmen eine solche App nicht mal eben selbst bauen, schon gar nicht für die Vielzahl an unterschiedlichen Gerätetypen. Bleibt also nur, sich an Spezialisten zu wenden, die zwar gerne die App entsprechend den Wünschen programmieren, aber auch angemessen entlohnt werden wollen.

Diesem Konflikt zwischen der Notwendigkeit einer App bei gleichzeitiger Einsparung von Kosten hat sich das Heidelberger IT-Unternehmen Heidelberg mobil International GmbH angenommen und einen flexiblen App-Baukasten auf den Markt gebracht.

Der entscheidende Unterschied zu den Angeboten von Entwicklern und Agenturen: Hier können alle Funktionen von Content-Erfassung, Einbindung von Location-based Services, Kontaktinformationen, Design über Einbindung von Shop-Elementen, Navigation und Routing, Social Media Komponenten, Offline und Online-Funktionalitäten bis hin zu Buchungsservices und Routen je nach Bedarf einzeln ausgewählt und frei miteinander kombiniert werden.

Der App-Baukasten gliedert sich dabei in ein Basis- und ein Premium-Angebot. Das Basis-Angebot bietet eine App mit Standard-Funktionalitäten und einem Standard-Design. Darüber hinaus können aus dem Premium-Angebot beliebig viele Funktionen bis hin zu einem eigenen Design zusätzlich "angedockt" werden.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse vom 06. bis 10. Oktober 2010 auf unserem Stand in Halle 6.0, Stand D 935.

Oder informieren Sie sich auf unserer Homepage unter http://hdm-i.com/leistungen/app-baukasten.html.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.