Essen Motor Show steht im Zeichen des neuen Volvo V40

(PresseBox) ( Weiterstadt, )
Die Essen Motor Show 2012 steht ganz im Zeichen des neuen Volvo V40. HEICO SPORTIV präsentiert die Straßenversion mit zahlreichen Produktneuheiten und die weltweit erste Rennversion für die Saison 2013 mit Biodiesel-Antrieb. Beide Exponate sind vom 1. bis 9. Dezember 2012 auf dem Gemeinschaftsstand von Technologiepartner Continental in Halle 3 zu sehen.

"Der Volvo V40 bietet für uns als Fahrzeugveredler von Haus aus exzellente Voraussetzungen", stellt HEICO SPORTIV Geschäftsführer Holger Hedtke fest: "Er hat ein attraktives Design, ist fahrdynamisch sportlich ausgelegt und spricht eine Zielgruppe an, die großen Wert auf Qualität und Individualität legt.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, den Charakter des Volvo V40 noch weiter zu schärfen".

HEICO SPORTIV ist offizieller Partner von Volvo Car Germany GmbH, Volvo Automobile (Schweiz) AG und Volvo Car Overseas Corporation im Bereich der Fahrzeugindividualisierung. Daher konnte das Unternehmen aus Weiterstadt schon früh mit der Entwicklung eines kompletten Zubehörprogramms beginnen, das im September zeitgleich zur Markteinführung des Volvo V40 weltweit in den Handel kam.

Premiere der Leistungssteigerungen für T3 und T4-Motor

Die professionelle Entwicklung und das weltweite Vertreiben von Leistungssteigerungen gehören zu den Kernkompetenzen von HEICO SPORTIV. Das Produkt heißt HEICO SPORTIV e.motion® und steht für "efficiency in motion". Es ist eine eigens entwickelte Technologie zur effizienten Leistungssteigerung und bezeichnet ein zweites, äquivalentes Motorsteuergerät, das parallel zum Originalsteuergerät als zusätzliches "Gehirn" autark arbeitet. Nach den Dieselmotoren D2, D3 und D4 reicht HEICO SPORTIV jetzt die Leistungssteigerungen für die Turbodirekteinspritzer T3 und T4 nach. In Zahlen: 147 kW (200 PS) Leistung, 300 Nm Drehmoment und deutlich verbesserte Beschleunigungs- und Elastizitätswerte.

Alle HEICO SPORTIV Produkte verfügen über 60 Monate Garantie (ab Erstzulassung) und TÜV-Gutachten nach § 19 StVZO bzw. ABE und Konformitätsbeglaubigung (CH). Darüber hinaus sind Leistungssteigerungen mit dem Full-Service-Angebot Volvo PRO, der Volvo PRO Neuwagen- Anschlussgarantie und VOLVOSELEKT vereinbar. Das ist weltweit einzigartig am Markt.

Formvollendet und aus einem Guss: das HEICO SPORTIV Design

Eine weitere Kernkompetenz von HEICO SPORTIV ist seit vielen Jahren das Design. "Die Kunst besteht darin, eine sichtbare Veränderung zu erzielen, ohne dass die Designelemente aufgesetzt oder fremd wirken", erklärt Alexander Lode, Leitung Produktentwicklung. "Was leicht gesagt ist, bedarf in der Praxis viel Erfahrung und Geschick, schließlich soll ein von HEICO SPORTIV modifiziertes Fahrzeug auch klar als HEICO zu erkennen sein". Konkret ergänzt das Designteam einen zweiteiligen Frontspoiler und eine Heckschürze in Diffusor-Optik.

Der Frontspoiler prägt die serienmäßige Spoilerlippe weiter aus und setzt zudem ein sichelförmiges Designmerkmal zwischen Hauptscheinwerfer und LED-Tagfahrlicht. Er ist aus leichtem und flexiblem Polyurethan-Kunststoff (PUR-R-RIM) hergestellt und wird auf den Originalstoßfänger montiert. Eigens durchgeführte Crashtests stellen sicher, dass sämtliche Sicherheitsfunktionen, wie z. B. der neue Fußgänger-Airbag, voll funktionsfähig bleiben.

Am Heck dominiert die Heckschürze und zitiert die Form eines Diffusors. Sie ist ebenfalls aus PUR-R-RIM und umfasst passgenau die links und rechts angeordneten ovalen Endrohre der Vierrohr-Abgasanlage. Die Heckschürze ist leicht zu montieren und wird, wie das Serienteil, an den originalen Anbindungen befestigt. Die vier ovalen Endrohre der Sportabgasanlage aus Edelstahl haben einen Durchmesser von 120x74 mm. Sie sind von innen schwarz und von außen hochglanz verchromt und tragen den HEICO SPORTIV Schriftzug. Besonders viel Aufmerksamkeit gilt dem Sounddesign. Die Abgasanlagen zeichnen sich durch einen sonoren und voluminösen Sound aus. Die Klangfarbe variiert drehzahl- und modellabhängig, bleibt aber stets angenehm zurückhaltend. Selbstverständlich entsprechen alle HEICO SPORTIV Abgasanlagen den geltenden Lärm- und Abgasbestimmungen und verfügen über eine eintragungsfreie EGGenehmigung.

Komplettiert wird das Angebot durch das umfangreiche VOLUTION® Sportfelgenprogramm in den Dimensionen 8x18'' und 8x19''. Individualität ist durch die drei Designlinien VOLUTION® V., VII. und X. und den Farben Bright Silver, Graphite Matt und Black garantiert. Darüber hinaus bietet HEICO SPORTIV Tieferlegungen um 30 Millimeter mittels Sportfedern und diverse Interieurapplikationen, wie z. B. dem neuen Sportlenkrad, an.

Mit Sicherheit schnell: neue Sportbremsanlage für höchste Ansprüche

Ein aktiver Beitrag zur Fahrsicherheit ist die neu entwickelte Sportbremsanlage. Sie verfügt an der Vorderachse über blau lackierte Sechskolben-Festsättel mit weißem HEICO SPORTIV Logo, Stahlbremsscheiben mit einem Durchmesser von 370 Millimeter, speziellen Bremsbelägen und Stahlflexleitungen rundum. Das Resultat: Verzögerungswerte von über 10,35 m/s² und mit 33,5 Metern aus 100 km/h ein gegenüber dem Serienfahrzeug nochmals kürzerer Bremsweg.

Eine neue Ära bricht an: Green Racing mit dem Volvo V40

Auch im Motorsport setzt HEICO SPORTIV auf den Volvo V40. Der Tradition folgend wird das neue Rennfahrzeug auch in Zukunft unter dem Slogan "Green Racing" demonstrieren, wie man im Motorsport erfolgreich und dennoch umweltbewusst unterwegs sein kann. Der Volvo V40 Rennwagen wird mit Biodiesel betrieben, als Antrieb dient ein D5-Fünfzylinder-Turbodiesel, der in der Rennversion eine Leistung von 300 PS (221 kW) und ein maximales Drehmoment von 600 Nm aufweist. Der Volvo V40 D5 by HEICO SPORTIV startet ab 2013 bei ausgesuchten VLN-Langstreckenrennen und dem berühmten ADAC 24h-Rennen (19.-20. Mai 2013) auf der Nürburgring-Nordschleife.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.