Webinar-Serie und SharePointForum 2020 als Online-Live-Event - Ein erfolgreiches Eventformat in turbulenten Zeiten überzeugt die Teilnehmer

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Am 24.07.2020 startete das Stuttgarter SharePointForum 2020 mit einer Webinar-Serie. Die Online-Websessions überzeugten die Teilnehmer und boten einen regen Austausch rund um die Themen SharePoint, MS Teams und O365. News aus erster Hand von Microsoft, Trends von den Experten, Praxisbeispiele von Anwendern und der Austausch unter dem teilnehmenden Fachpublikum standen auch in diesem Jahr auf der Agenda. Bei den Stuttgarter SharePointForum Fridays gaben Experten einen Einblick in spezifische Fragestellungen und Lösungsansätze.

Das SharePointForum 2020 als Online-Live-Event im Oktober fand in einer eigens vorbereiteten Microsoft Teams-Trainingsumgebung statt.  Neben der Teilnahme an Vorträgen und Workshops hatten die Teilnehmer so die Möglichkeit, sich mit Anwendern oder Experten (auch im kleinen Kreis) auszutauschen - ohne lange Anfahrtswege. In der Trainingsumgebung konnten Interessierte die Tools (Teams, Planner, PowerAutomate) auch direkt ausprobieren. Interaktive Live-Vorträge erwarteten die Teilnehmer beim Anwenderforum am 29. Oktober – mit Moderation und Beispielszenarien aus der Praxis von Sto, Fichtner, Ströer, Giesecke+Devrient und anderen. Am 30.10.2020 fand der Workshoptag statt. Parallel zu Live-Vorträgen bot sich die Möglichkeit, die Tools in einem Office 365 Labor gleich auszuprobieren.

Insgesamt konnten mehr Teilnehmer für die verschiedenen Formate gewonnen werden, als in den vergangenen Jahren, da auch deutschlandweit Teilnehmer durch den ortsunabhängigen Zugang gewonnen werden konnten.

Als Partner konnten die Alight Consulting GmbH, die dox42 GmbH, die Collabstack GmbH, die Communardo Software GmbH, die IPI GmbH, die novaCapta Software & Consulting GmbH, die Nintex Deutschland GmbH und das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) gewonnen werden.

Weitere Informationen: www.stuttgarter-sharepointforum.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.