MPG gewinnt den Mediaetat von Clarks

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Die Media Planning Group hat sich im internationalen Pitch um Clarks durchgesetzt. Clarks ist die weltweit größte Schuhmarke außerhalb des Sportschuh-Lifestyle-Segments.

MPG konnte sich in dem globalen Pitch gegen den Etathalter Universal McCann, OMD und Zenith Optimedia durchsetzen und übernimmt für Clarks Mediaplanung und Mediaaeinkauf. Der globale Etat beläuft sich auf über 20 Millionen Euro.

Mit Clarks konnte MPG in Deutschland bereits Neukunde Nummer 15 in 2009 gewinnen. Nach jeweils über 25 Neukunden in 2007 und 2008 bleibt MPG damit weiter auf Erfolgskurs und baut seine Kompetenz im Bereich Mode weiter aus.

Clarks wurde 1825 von den Brüdern Cyrus und James Clark in Somerset (England) gegründet. Die Modelle Desert Boot und Wallabee sind zeitlose Klassiker und haben die Marke weltweit populär gemacht. Clarks stellt bequeme modische Schuhe für Männer, Frauen und Kinder her und verkauft weltweit 41 Millionen Paar Schuhe in fast 150 Ländern. Damit ist Clarks die weltweit größte Schuhmarke außerhalb des Sportschuh-Lifestyle-Segments.

Neukundengewinne in 2009:

B & B Hotels, Blizzard, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Charmant Group, emotion, Energie Allianz Austria, Haier, Mainova, Palau de les Arts, Philipps de Pury, Pepe Jeans London, Spanisches Fremdenverkehrsamt, Stadtreinigung Hamburg und Türkisches Fremdenverkehrsamt.

Weitere Informationen über MPG: www.mpg-germany.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.