Hauppauge HD PVR 2 Gaming-Edition: Gameplays von Xbox 360- oder PS3-Spielen in HD-Qualität aufnehmen

Mönchengladbach, (PresseBox) - Wer seine Gameplays in höchster Qualität aufzeichnen möchte, ist mit der Hauppauge HD PVR 2-Gaming-Edition bestens bedient. Über die USB-Buchse mit einem PC oder Notebook verbunden, lassen sich über die mitgelieferte Software bis in HD-Qualität Gameplays von einer Sony® PlayStation® 3 oder Microsoft® Xbox® 360 im H.264-Format aufzeichnen, schneiden und bei Bedarf per Mausklick auf YouTube hochladen. Die Hauppauge HD PVR 2 Gaming-Edition ist ab sofort im Handel verfügbar und kostet 169,90 Euro (UVP, Deutschland/Österreich; Schweiz 199,90 CHF).

HDMI- und A/V-Eingänge

Der Anschluss einer Xbox® 360 erfolgt über die HDMI-Eingangsbuchse auf der Rückseite des Geräts. Eine PS3® wird über das mitgelieferte Komponentenkabel am A/V-Eingang angeschlossen. Der HDMI-Ausgang leitet das Bild anschließend verzögerungsfrei zum Beispiel an einen Bildschirm oder HD-Fernseher mit HDMI-Eingang weiter. Damit steht dem uneingeschränkten Spielvergnügen während der Aufzeichnung nichts im Wege.

Umfassende Softwarefunktionen

Über die mitgelieferte Software ArcSoft ShowBiz® nehmen Sie Videoszenen im M2TS-, TS- oder MP4-Format auf, schneiden Szenen zu einem Video zusammen, geben diese als Datei (AVI, WMV) auf dem Computer aus, brennen sich eine DVD (AVCHD-Format) für die spätere Wiedergabe auf einer PlayStation 3 oder Xbox 360 oder laden das Gameplay-Video auf YouTube hoch. Übrigens: Die HD PVR 2 Gaming-Edition ist mit einem hochwertigen HD-Videoencoder ausgestattet, der die Aufnahmen in Echtzeit ins H.264-Format umwandelt. Unterstützt werden Aufnahmen in den folgenden Videoformaten: bei Component-Video 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, bei HDMI zusätzlich 1080p. Frameraten: 25, 30, 50, 60 FPS, Datenrate: 1 bis 12 Mbit/sec, Audioformate: AAC Audio und bei HDMI Audio auch Dolby Digital 5.1.

Lieferumfang und Systemvoraussetzungen

Neben dem HD PVR 2 Videorecorder werden ein 6 V-Netzteil, ein USB-Kabel für den Anschluss an den PC oder das Notebook, zwei HDMI-Kabel, ein Komponenten-Videokabel für den Anschluss einer PS3® sowie eine Installations-CD und Anleitung mitgeliefert. Für den Betrieb der HD PVR 2 Gaming-Edition benötigen Sie mindestens einen PC mit 3.0 GHz Single-Core oder 2.0 GHz Multi-Core Prozessor und Microsoft® Windows® 7 (32 oder 64-bit), Windows Vista oder Windows XP Service Pack 3 als Betriebssystem, einen freien USB 2.0 Anschluss, einen Bilderschirm oder Fernseher mit HDMI-Eingang, 512 MB RAM Systemspeicher, eine Grafikkarte mit 256 MB Speicher, eine Soundkarte sowie 220 MB freien Festplattenspeicher und ein CD-ROM Laufwerk.

Warenzeichen: Hauppauge Logo und WinTV: Hauppauge Computer Works Inc.; Windows Vista, Windows XP, Windows XP Media Center Edition: Microsoft Corporation. Alle anderen Markenzeichnen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firma / des jeweiligen Herstellers. © Hauppauge Computer Works Inc.

Hauppauge Computer Works GmbH

Hauppauge (www.hauppauge.de) ist einer der führenden Hersteller von TV-Lösungen (Marke: WinTV, myTV) für PCs und Notebooks sowie Anbieter von TV-Lösungen für den MAC. Die Angebotsbandbreite reicht von preisgünstigen Einstiegsprodukten bis hin zu technisch hochentwickelten Highend-TV-Karten für hochauflösendes Fernsehen (HDTV). Hauppauge ist mit seinen TV-Produkten weltweit über führende Distributoren im Retailmarkt vertreten und gehört ferner zu einem der führenden Anbieter von TV-Lösungen für den OEM-Bereich. Einen besonderen Stellenwert nehmen dabei TV-Produkte ein, die speziell für den Einsatz auf PCs mit Media Center ausgerichtet sind. Die Hauppauge Aktie ist unter dem Symbol "HAUP" an der NASDAQ gelistet. Das im Jahr 1984 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hauppauge NY, sowie Niederlassungen in Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Italien, Schweden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.