TAXMAN 2009 von Lexware

Steuer-Software mit fundiertem Know-how

(PresseBox) ( Freiburg, )
Das deutsche Steuerrecht ist kompliziert. Für die Steuererklärung am PC braucht man deshalb clevere Software, die alle Feinheiten und Kniffe kennt - wie das neue Programm TAXMAN 2009. Es wurde an vielen Stellen überarbeitet und basiert auf dem Know-how der Software-Entwickler von Lexware sowie auf dem Fachwissen der Steuerexperten der Haufe Mediengruppe.

Die Steuererklärung, die in fünf Minuten erstellt wird und dann auf einen Bierdeckel passt, ist leider Wunschdenken geblieben. Die Realität sieht oft so aus: An Feierabenden wühlen sich die Steuerzahler durch Belege und quälen sich durch Formulare. Das geht auch komfortabler: mit TAXMAN 2009. Die Software zur Erstellung der Steuererklärung bürgt für Aktualität, maximale Rechtssicherheit und kompetentes Fachwissen.

Denn in die Entwicklung des Programms floss das geballte Know-how von insgesamt über 1.000 Autoren, Redakteuren und Software-Entwicklern bei Lexware und der Haufe Mediengruppe ein. Der Rudolf Haufe Verlag wurde vor 75 Jahren gegründet und agiert hierzulande seitdem als anerkannter Steuerspezialist. Das Freiburger Software-Haus Lexware startete vor 20 Jahren im deutschen Markt und gehört zu Deutschlands führenden Anbietern kaufmännischer Software für Selbstständige, Freiberufler sowie für kleine und mittelständische Unternehmen. Zusammen weisen die Unternehmen beeindruckende 95 Jahre an fundierter Branchenerfahrung auf und stehen damit für optimale Anwenderunterstützung.

Mit TAXMAN 2009 können Privatanwender, Selbstständige, Freiberufer und kleine Unternehmen alle Steuerthemen komfortabel und umfassend bearbeiten. Den Programmeinstieg begleitet dabei der Video-Berater "Mein TAXMAN", der per Interview den Umfang der Steuererklärung absteckt. Neu: Auch Steuermuffel schaffen jetzt bequem die Basis für eine einwandfreie Steuererklärung, denn TAXMAN 2009 verfügt im Vergleich mit der Vorgängerversion über eine noch bessere Eingabeführung. Ausschlaggebend für das an vielen Stellen optimierte Interview waren Anwender-Feedbacks und ein speziell durchgeführter Usability-Test mit Kunden. Das Ergebnis: Die Eingabe der Daten erfolgt nun wesentlich einfacher. In diesem Zuge wurde ebenfalls die Benutzerführung bei der Eingabe von Erträgnisaufstellungen (KAP) komplett überarbeitet.
Eine innovative Benutzerführung verbirgt sich auch hinter der Ratgeberleiste: Immer an der richtigen Stelle erhält der Nutzer situationsabhängig passende Tipps zum Steuern sparen. Die umfassende Plausibilitätsprüfung checkt zudem, ob der Steuerzahler sein gesamtes Sparpotenzial ausschöpft. Sind alle Formulare ausgefüllt, werden sie ausgedruckt oder direkt als elektronische Steuererklärung (ELSTER) online an das Finanzamt geschickt. Neu dabei: ELSTER ist nun in den Interviewablauf integriert und lässt sich über die Schritt-für-Schritt-Steuerung einrichten.

Komfortabel für TAXMAN-Anwender mit Tradition: Sie können das Interview überspringen und mit dem Datenübernahme-Assistenten die aktuellen Informationen integrieren. Hat sich im Vergleich zum Vorjahr nur wenig geändert, so ist die Steuererklärung damit in nur 15 Minuten druckreif. Selbstverständlich verfügt TAXMAN aber auch über sämtliche Steueränderungen des Steuerjahrs 2008.

Verfügbarkeit: ab Ende November 2008 im Fachhandel und online unter www.lexware.de/shop

Preis: Erstversion ab 29,90 EUR (inklusive Aktualitätsgarantie) | Update: 29,90 EUR

Systemvoraussetzungen:
- Microsoft Windows 2000 SP 4/XP Home o. Professional ab SP2/Vista Home, Business oder Ultimate (jeweils deutsche Version) ab SP 1
- Pentium III Prozessor oder Äquivalent mind. 650 MHz
- 512 MB Arbeitsspeicher
- Grafikauflösung 1024 x 768, mind.16.000 Farben
- Freier Festplattenspeicher mind. 400 MB
- Microsoft Internet Explorer 6.0 SP 1 (auf CD enthalten)
- Microsoft Media Player (Version 9 auf CD enthalten)
- Windows kompatible Soundkarte (optional) / CD-ROM-Laufwerk
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.