Software enttarnt Kostentreiber

Schluss mit dem "Management by Kontoauszug"

(PresseBox) ( Freiburg, )
Wenn Kleinunternehmen oder Existenzgründer bereits nach kurzer Zeit aufgeben - obwohl Experten ihnen eine rosige Zukunft attestierten - dann fehlt es meist am kaufmännischen Know-how. Eine Lücke, die sich mit der neuen Buchhaltungssoftware Lexware büro easy 2009 schließen lässt. Das Programm verschafft Durchblick in Sachen Soll und Haben, und es bietet zudem die optimalen Werkzeuge für eine zielsichere und erfolgreiche Unternehmensführung.

"Während der ersten fünf Jahre nach Geschäftsgründung müssen viele Unternehmen wieder aufgeben, obwohl sie eine gute Geschäftsidee und überzeugenden Unternehmungsgeist besitzen", wissen die Fachleute der Industrie- und Handelskammern. Der Grund: Die Chefs kleiner Firmen sind zwar oft Meister ihres Fachs, weisen aber in kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Belangen große Defizite auf. Sie praktizieren oft "Management by Kontoauszug", weiß Marcel Theijs, Existenzgründer-Experte bei Lexware. Und diese Art der Unternehmensführung führt schnell zu folgenschweren Fehlentscheidungen, dann in die Unternehmenskrise und letztlich zum Aus.

Mit Lexware büro easy 2009 ist nun eine neue Version der kaufmännischen Software auf dem Markt, die den Anwender dabei unterstützt, zielsicher die richtige betriebswirtschaftliche Entscheidung zu treffen. Das Freiburger Software-Haus Lexware gehört zu Deutschlands führenden Anbietern kaufmännischer Software für Selbstständige, Freiberufler sowie für kleine und mittelständische Unternehmen. Auch Buchhaltungslaien haben mit Lexware büro easy 2009 für Microsoft Windows stets alle wichtigen Unternehmenszahlen im Blick und die Kontrolle über den Geschäftserfolg. Außerdem reduziert das Programm die tägliche Büroarbeit auf ein Minimum: Mit der kaufmännischen Lösung lassen sich bequem Rechnungen schreiben, ein lückenloses Kassenbuch führen, Online-Banking abwickeln und Abschreibungen ermitteln. Kleine Unternehmen oder Selbstständige werden so allen gesetzlichen Anforderungen an eine korrekte Buchhaltung gerecht. Ein zusätzliches Plus: Die Software erlaubt den elektronischen Rechnungsversand mit qualifizierter, digitaler Signatur - wie vom Gesetzgeber gefordert. Damit ist es möglich, Rechnungen aus dem Programm heraus rechtssicher, schnell und kostensparend per E-Mail zu verschicken. Im Paket enthalten ist ein Gratiskontingent von 50 Signaturen.

Das herausragende Merkmal von Lexware büro easy 2009 ist die ABC-Analyse, mit der Kunden, Lieferanten und Artikel bewertet und in A-, B- und C-Kategorien eingeteilt werden. Die ABC-Analyse identifiziert auf diese Weise unrentable Kostentreiber. Der Anwender ist damit in der Lage, prompt entsprechende Maßnahmen zu ergreifen: Er kann beispielsweise umsatzstarken A-Kunden Rabatte gewähren oder umsatzschwache C-Artikel (Ladenhüter) über Sonderpreise verkaufen.

Weitere Beispiele für Optimierungsmöglichkeiten von Kosten und Umsatz sowie handfeste Praxistipps finden die Nutzer der Software im ausgebauten Lexware büroeasy Online-Portal. Der Zugriff darauf erfolgt direkt aus dem Programm heraus. Vom Portal aus ist per Mausklick die exklusive Business-Community zu erreichen, in der Experten individuelle Fragen beantworten und für generelle Auskünfte zur Verfügung stehen. Die Community beinhaltet außerdem ein Forum für den Erfahrungsaustausch unter Nutzern sowie einen Marktplatz, auf dem Waren und Dienstleistungen angeboten werden.

Wie es sich für aktuelle Buchhaltungssoftware gehört, entspricht Lexware büro easy 2009 natürlich immer und automatisch den aktuellen gesetzlichen Anforderungen. Sobald Neuerungen in der Gesetzgebung in Kraft treten, wird die Software kostenlos via Internet aktualisiert.

Verfügbarkeit: seit Mitte Oktober 2008 im Fachhandel, online unter www.lexware.de/shop
Preise: Lexware büro easy 2009, Erstversion ¤ 99,90 | Update ¤ 79,90
Lexware büro easy plus 2009, Erstversion ¤ 149,90 | Update ¤ 129,90

Der aktuelle Link-Tipp
Unter www.lexware-verbindet.de gibt es in der Business-Community handfeste Unterstützung bei der täglichen Arbeit mit der kaufmännischen Software - samt Expertenrat, Forum und Marktplatz!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.