Guru Line: Haufe Gruppe launcht erstes Produkt in China

Erste Personal Online-Lösung für chinesischen Markt

(PresseBox) ( Freiburg, )
Die Haufe Gruppe hat im Januar 2015 ihr erstes Produkt in China auf den Markt gebracht. Es handelt sich hierbei um einen cloud-basierten Information Service, der die tägliche Arbeit in Personalabteilungen mit Inhalten und verschiedenen Tools unterstützt. Auf dem Portal finden Personalfachkräfte aus dem chinesischen Mittelstand Fachinformationen und Arbeitshilfen für ihren Berufsalltag.

Die Technologie für das Produkt namens Haufe Labour & HR Guru basiert auf der bewährten Software Haufe Office Line. Einer Produktlinie aus der Haufe Gruppe Deutschland, die für Personal-, Finanz-, Steuer- und Rechtsthemen in Betrieben eingesetzt wird. Das chinesische Pendent wurde in Freiburg nicht nur in die chinesische Sprache übersetzt, sondern auch auf die landesspezifischen Anforderungen angepasst. Der gesamte Inhalt, die verschiedenen Tools sowie alle Backoffice-Planungen inklusive Markteinführung wurden vom 15-köpfigen chinesischen Team in Beijing seit Standorteröffnung 2013 entwickelt und umgesetzt. Nachdem das Produktkonzept frühzeitig mit einem Prototypen getestet wurde, gilt es nun, den Haufe Labour & HR Guru in den chinesischen Markt zu bringen, bekannt zu machen und zu vertreiben.

"Grundsätzlich bietet China einen immens großen Markt und zusätzliches Potenzial für weitere Angebote", sagt Markus Reithwiesner, CEO der Haufe Gruppe. "Spannend wird vor allem die Akzeptanz des Produkts, sind wir als Haufe im chinesischen Markt doch erstmalig in der First Mover Rolle, da es aktuell keinen Wettbewerb gibt. Dies ist natürlich eine sehr große Chance, bedeutet aber gleichzeitig auch, dass wir diesen Markt entsprechend langfristig entwickeln müssen", erläutert Reithwiesner.

Das Kundenfeedback wird nun bewusst abgefragt, ausgewertet und die entsprechende Verbesserungen im Produkt umgesetzt. Daran anknüpfend beschäftigt sich Haufe China bereits mit dem nächsten Projekt: In Planung ist ein Produkt, mit dem Steuerangelegenheiten und Finanzen verwaltet werden können und welches wieder im Rahmen der Guru Line als Online Information Service umgesetzt werden soll.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.