Arbeitszeugnisse, Mitarbeiterbeurteilung und Zielvereinbarung: Anleitungen und Arbeitmittel für einen effizienten Einsatz

(PresseBox) ( Freiburg, )
Wer in einem Unternehmen Verantwortung für Personal übernommen hat, handelt an der zentralen Stellgröße für unternehmerischen Erfolg. Um die internen Ressourcen optimal einsetzen zu können, müssen Mitarbeiter auf die Unternehmensziele ausgerichtet und ihre Kompetenzen entwickelt werden. Dazu leisten die Führungsinstrumente Mitarbeiterbeurteilung und Zielvereinbarung einen wesentlichen Beitrag.

Als äußerst hilfreich erweist sich hier der Haufe Praxisratgeber „Mitarbeiterbeurteilung und Zielvereinbarung“, der gerade in zweiter Auflage im Rudolf Haufe Verlag erschienen ist. Die beiden Führungsinstrumente befähigen Unternehmen jeder Größe und Branche ihre menschlichen Ressourcen optimal zu nutzen. Das Handbuch unterstützt nicht nur mit konkreten Anleitungen bei der Einführung und Optimierung dieser Werkzeuge. Es bietet konkrete Soforthilfe auch für schwierige Mitarbeitergespräche, unterbreitet Vorschläge für eine flexible Vergütung und beantwortet alle rechtlichen Fragen.

Große Arbeitserleichterung bedeuten die vielen praxiserprobten Hilfsmittel. Neben einem universellen Beurteilungsbogen zählen dazu mehr als 300 Textbausteine. Sie ermöglichen eine exakte Zielformulierung für alle Mitarbeiter von der Sekretärin bis hin zur Führungskraft – und das in sämtlichen Abteilungen, ob Produktion, Logistik, Controlling, Personal, Kundenservice, Marketing oder IT. Sichere Indikatoren zu jedem Textbaustein helfen die Zielerreichung überprüfen. Detaillierte Leitfäden führen Schritt für Schritt durch Beurteilungs- und Zielgespräche; bei ihrer Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung sorgen Checklisten für effiziente Koordination.

Dank der zugehörigen CD-ROM sind alle Arbeitsmittel auch als Dateien verfügbar. Damit lassen sie sich schnell und einfach in die eigene Textverarbeitung übernehmen und dort nach Bedarf weiterbearbeiten.

Arbeitszeugnisse

Die Anfertigung von Arbeitszeugnissen stellt für Personalverantwortliche eine große Belastung dar. Das Gesetz sichert dem Mitarbeiter ein aussagekräftiges, wahrheitsgemäßes und zugleich wohlwollendes Schreiben zu. Damit drohen dem Arbeitgeber im Streitfall rechtliche Konsequenzen. Die einwandfreie Erfüllung dieser Aufgabe aber kostet viel Zeit und Geld.

Eine unschätzbare Hilfestellung bietet hier der Haufe Praxisratgeber „Arbeitszeugnisse", der mittlerweile in dritter Auflage erscheinen ist. Er enthält über 1000 juristisch geprüfte und stilsicher formulierte Textbausteine zu allen Zeugnisbestandteilen und Notenstufen. Hinzu kommen 150 Tätigkeitsbeschreibungen von der Altenpflegerin über den Klempner bis hin zum Vorstandsvorsitzenden.

Einzigartig ist, dass sich alle Textbausteine nicht nur im Buch finden, sondern auch auf der zugehörigen CD-ROM. Von dort können sie direkt in die eigenen Schreibdateien übernommen werden: in Sekundenschnelle und garantiert ohne Tippfehler. Vollkommen mühelos entstehen so in 14 einfachen Schritten rechtlich wie stilistisch perfekte Arbeitszeugnisse - gleich ob für Arbeiter, Angestellte, Praktikanten oder Führungskräfte. Auch Arbeitnehmern leistet das Handbuch gute Dienste, wenn es darum geht, dem Arbeitgeber einen Entwurf zu erstellen, erhaltene Zeugnisse zu prüfen und bei Bedarf Verbesserungsvorschläge zu machen.

Zu jeder der sechs Notenstufen präsentiert der Ratgeber eine große Auswahl an Formulierungsvarianten in männlicher wie weiblicher Form. So muss der Benutzer wirklich nichts mehr verändern. Ein Bewertungsformular mit Begleitschreiben an den Vorgesetzten des Mitarbeiters erleichtert das Zusammentragen aller nötigen Informationen.

Organisatorische Unterstützung gewährt eine große Ablaufcheckliste. Fünf grafisch aufbereitete Zeugnismuster dienen als Vorlage für die Gestaltung. Darüber hinaus klärt das Buch viele wichtige Fragen, etwa nach gesetzlichen Regelungen oder der richtigen Art der Bewertung.

„Mitarbeiterbeurteilung und Zielvereinbarung“

Christian Stöwe und Anja Weidemann
2. Auflage 2007, 294 Seiten, Buch mit CD-ROM, 34,80 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg bei München
ISBN 978-3-448-08018-6
Bestell-Nr. 04203-0002

„Arbeitszeugnisse- Textbausteine und Tätigkeitsbeschreibungen“

Dr. Thorsten Knobbe, Dr. Mario Leis und Dr. Karsten Umnuß
3. Auflage 2007, 302 Seiten, Buch mit CD-ROM, 24,80 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg bei München
ISBN 978-3-448-08170-1
Bestell-Nr. 04109-0003
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.