Auf Augenhöhe mit dem Management - Haufe Akademie vermittelt Personalern betriebswirtschaftliches Know-how

(PresseBox) ( Freiburg, )
Wollen Personaler gegenüber dem Management und leitenden Führungskräften im Unternehmen als ernstzunehmende Gesprächspartner gelten, müssen sie die Sprache des Management sprechen und die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge kennen. Das neue Seminar "Business-Kompetenz für Personaler" der Haufe Akademie vermittelt die entsprechenden Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und zeigt, wie man ein "HR-Cockpit" als Beitrag zum Management-Informations-System eines Unternehmens aufbaut.

Wie lässt sich das Kerngeschäft des Unternehmens optimieren, wie kann der Ressourceneinsatz verbessert werden und wo können Kosten eingespart werden? Damit Personaler bei anstehenden Entscheidungen fundiert argumentieren können, müssen sie die Prinzipien wirtschaftlichen Handelns ebenso gut kennen wie die relevanten Stellgrößen und Hebelwirkungen im eigenen Unternehmen. In dem Seminar der Haufe Akademie werden an zwei Tagen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen gelegt, wichtige Fachbegriffe erklärt und ein konzentrierter Überblick über Controlling, Kostenrechnung und Rechnungswesen geboten. Darauf aufbauend lernen die Teilnehmer, welche Kennzahlen in Unternehmen von besonderer Bedeutung sind und sie erfahren, wie sie mit Hilfe ausgewählter Kennzahlen ein eigenes HR-Cockpit aufbauen können. So können Personaler durch ein aussagefähiges Reporting einen wichtigen Beitrag zum Management-Information-System (MIS) leisten und ihre Rolle als Berater bei wichtigen Führungsentscheidungen stärken.

Das Seminar wird durchgeführt von Prof. Dr. Silke Wickel Kirsch, Professorin für Personalwirtschaft und Organisation an der FH Wiesbaden oder von Dieter Gerlach, Berater für strategisches Personalmanagement und Experte für Personalcontrolling.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/78.29
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.