PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430952 (HARTING Stiftung & Co. KG)
  • HARTING Stiftung & Co. KG
  • Marienwerderstr. 3
  • 32339 Espelkamp
  • http://www.HARTING.com
  • Ansprechpartner
  • Janine Hempelmann
  • +49 (5772) 47-9447

Voneinander lernen - Innovation fördern

HARTING als Gastgeber beim Innovationsnetzwerk TOP

(PresseBox) (Espelkamp, ) Die HARTING Technologiegruppe möchte die Zukunft mit Technologien für Menschen gestalten. Ein bereichsübergreifender Gedankenaustausch und das Lernen von- und miteinander sind dabei zentrale Aspekte.

Um den Wissenstransfer mit anderen Best-Practice-Unternehmen zu fördern, war das Espelkamper Familienunternehmen nun Gastgeber beim Innovationsnetzwerk TOP. Die Veranstaltung mit ca. 30 Teilnehmern aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen stand unter dem Motto: "Der Mitarbeiter im Mittelpunkt und nicht im Weg!" Torsten Ratzmann, Vorstand Produktion und Logistik der HARTING Technologiegruppe, fügte diesem Titel erläuternd hinzu: "Wir sind konfrontiert mit einer immer höheren Komplexität durch kundenspezifische Lösungen und kleinere Bestellmengen. Um diese Herausforderung erfolgreich zu meistern, haben wir eine systematische Produktions- und Führungskultur etabliert, die den Mitarbeiter in den Mittelpunkt aller Handlungen stellt."

Das Innovationsnetzwerk TOP wurde 1992 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie dem F.A.Z-Institut ins Leben gerufen. Im Rahmen der Initiative sind innovative Unternehmen Gastgeber für andere mittelständische Betriebe, um ihnen verschiedene, interne Einblicke zu ermöglichen. Auf diesem Weg tauschen die Teilnehmer Erfahrungen aus, teilen ihr Wissen und knüpfen Kontakte untereinander. So wird ein Prozess zur stetigen Verbesserung angestoßen und Innovation weiter gefördert. Patrick Merke vom F.A.Z.-Institut zeigte sich nach dem Besuch beeindruckt: "Es wird deutlich, dass HARTING seine Unternehmenskultur lebt und liebt. Diese Leidenschaft ist bei allen Teilnehmenden des Innovationsnetzwerks angekommen und hat ihnen imponiert."