Ein 29 Jähriger namens Julius Harpstedt ist der aufstrebende Stern im Bereich Selbstvermarktung

Warum Unternehmer in einer Zwickmühle stecken

(PresseBox) ( Oldenburg, )
Gerade in Zeiten der wirtschaftlichen Krise muss man als Geschäftsführer den richtigen Fokus haben. Aktuell ist Deutschland und noch einige andere Länder in einem Änderungsprozess der für die einen Positiv ausfällt und für die anderen Negativ. Warum gehen so viele Unternehmen in den Konkurs? Nur wegen Corona? Nein! Die meisten Unternehmer verlieren die Perspektive auf den Vertrieb! Sie bilden Ihre Mitarbeiter nicht richtig aus oder schicken Sie auf Seminare, die keinen praktischen Mehrwert liefern. Allgemein Mitarbeiter insbesondere Führungskräfte und Geschäftsführer müssen sich laufend fortbilden im Bereich Vertrieb und Marketing. Dabei ist darauf zu achten das ein gezieltes Vertriebstraining erbracht wird, wo der Unternehmer anhand klarer Kennzahlen sehen kann was ihm das Coaching bringt. Im Niedersächsischen Raum ist die Akzeptanz noch gering, weil man scheut sich vor Veränderungen. Aber auch hier sollte bedacht sein das egal wo ein Unternehmen ansässig ist der Vertrieb wird immer gebraucht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.