Happyware und Collax schließen Distributionspartnerschaft

VAD nimmt vollständiges Produktportfolio des Infrastruktur-Spezialisten für KMUs auf

(PresseBox) ( Rosengarten, )
Die Happyware Server Europe GmbH bietet ab sofort das gesamte Produktportfolio des Spezialisten für IT-Infrastruktur-Lösungen, der Collax GmbH, an. Der Distributor wird damit sowohl die Collax C-Server als auch die Collax V-Server vertreiben und Reseller, IT-Dienstleister und Systemhäuser mit ergänzenden Dienstleitungen wie Consulting und Support unterstützen.

Als neuer Distributionspartner arbeitet die Happyware Server Europe GmbH ab sofort mit der Collax GmbH zusammen. Der Spezialist für Infrastruktur-Lösungen wird damit seine Präsenz im indirekten Vertriebskanal weiter ausbauen und das bestehende Vertriebsnetz erweitern.

Hochverfügbare, sichere und verlässliche IT-Infrastrukturen

Happyware wird das vollständige Lösungsportfolio von Collax anbieten: Mit der Produktreihe der Collax C-Server können kleine und mittelständische Unternehmen die drei Bereiche Infrastruktur, Sicherheit und Collaboration abdecken. Die Produktreihe der Collax V-Server bietet Lösungen für Ausfallsicherheit und Virtualisierung und gewährleistet, dass auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen alle Anwendungen und Daten stets hochverfügbar zur Verfügung stehen. Alle Collax-Lösungen zeichnen sich dabei durch ein einfaches, zentrales Management mit einer browserbasierten Benutzeroberfläche, hoher Flexibilität und einfacher Erweiterbarkeit sowie einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

"Als Distributor bedienen wir sehr viele Reseller, Systemintegratoren und ITDienstleister, deren Kunden kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region sind. Mit dem breiten Softwarespektrum von Collax, das maßgeschneidert für diesen Endkundenkreis ist, können wir unseren Partnern ein ideales Lösungsportfolio anbieten. Die Lösungen von Collax decken exakt die Ansprüche von KMUs ab - sie sind einfach zu installieren und zu nutzen, laufen sicher und stabil und sind dabei noch kostengünstig", erläutert Firat Güney, CEO bei der Happyware Server Europe GmbH.

Happyware V-Bien Appliance - die platz- und energiesparende Hochverfügbarkeitslösung

Happyware wird Collax V-Bien und Collax V-Bien Pro auf den eigenen, leistungsstarken Servern anbieten. Zunächst bietet der Distributor eine Appliance mit Collax V-Bien an. Collax V-Bien ist ein Komplettpaket für Virtualisierung und Hochverfügbarkeit, wobei diese Lösung vorwiegend kleinere Unternehmen mit bis zu fünf virtuellen Maschinen unterstützt.

Alle Daten eines Unternehmens stehen mit dem Einsatz der Appliance stets synchronisiert auf beiden Servern von Happyware (Compact Mini-Tower) zur Verfügung. Für die Synchronisation wird eine 10 GbE-Verbindung genutzt. Die SSHDs sorgen für eine verzögerungsfreie Synchronisation des internen Storage mit einem SAS3 RAID-Controller. Die neuen Xeon-D Prozessoren D-1540 8-Core eignen sich dank der acht physischen Kerne ideal für Virtualisierung. Gleichzeitig arbeiten sie dank ihrer Architektur sehr energieeffizient und erzeugen minimale Abwärme. Mit den Abmessungen von lediglich 24 cm (H) x 21 cm (B) x 28 cm (T) sind die Server zudem sehr platzsparend.

In Kürze wird auch eine Appliance mit Collax V-Bien Pro auf den Markt kommen. Collax V-Bien Pro unterliegt keiner Hauptspeicher-Begrenzung und bietet die Möglichkeit, eine unbegrenzte Zahl an virtuellen Maschinen zu installieren. So wird Collax V-Bien Pro den hohen IT-Anforderungen größerer mittelständischer Unternehmen gerecht.

"Wir freuen uns sehr, Happyware als Partner gewonnen zu haben. Happyware verfügt nicht nur über ein exzellentes Netzwerk aus mehr als 5.000 kompetenten Resellern, IT-Dienstleistern und Systemintegratoren. Das Unternehmen produziert zudem Server- und Storagesysteme in Deutschland und hat sich als Lieferant für zuverlässige, qualitativ hochwertige Hardware - die ideale Plattform für unsere Infrastruktur-Lösungen - etabliert", ergänzt Falk Birkner, Geschäftsführer der Collax GmbH.

Collax - Flexible IT

Collax bietet Lösungen für Hochverfügbarkeit und Virtualisierung sowie für Netzwerk-Infrastrukturen, Kommunikation und Sicherheit, die exakt auf die Anforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Freiberuflern zugeschnitten sind. Die effizienten IT-Plattformen sind flexibel, anpassungsfähig, stabil und sicher und umfassen die zwei Produktlinien Collax VServer und Collax C-Server. Die Collax V-Server bieten Virtualisierung und Hochverfügbarkeit speziell entwickelt für die Anforderungen von KMU und Freiberuflern. Dabei zeichnen sie sich durch einfache Administration, maximale Verfügbarkeit und durch ein faires Preismodell aus. Die Collax C-Server bilden zusammen die komplette IT-Infrastruktur nach. Schnell installiert, flexibel einsetzbar und zu einem fairen Preis, decken die Lösungen drei Sparten ab: Infrastruktur, Security und Collaboration. Das Unternehmen mit Hauptsitz in München wurde im Jahr 2005 gegründet. Heute kann Collax rund 30.000 Installationen und 6.000 Kunden vorweisen. Der Lösungsanbieter vertreibt seine Produkte indirekt über rund 600 Partner: Distributoren, Systemhäuser und VARs sowie ISVs und OEMs. Weitere Informationen finden Sie auf www.collax.com.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.