PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231007 (HAP Handhabungs-, Automatisierungs- und Präzisionstechnik GmbH)
  • HAP Handhabungs-, Automatisierungs- und Präzisionstechnik GmbH
  • Gostritzer Str. 61-63
  • 01217 Dresden
  • http://www.hap.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (351) 8718060

200 Spezialisten der Halbleiter- und Solarindustrie treffen sich bei AMD

Diesjähriger Automation-Award geht an Bosch

(PresseBox) (Dresden, ) Bereits zum sechsten Mal findet am 22. und 23. Januar 2009 in Dresden das vom Dresden Fab Automation Cluster (DFAC) initiierte Innovationsforum für Automatisierung statt.

Die Mitgliedsfirmen des DFAC - AIS GmbH, HAP GmbH, Ortner c.l.s. GmbH und Systema GmbH - , die schon seit Jahren eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit unter dem Dach des Silicon Saxony pflegen, bieten mit diesem Innovationsforum ihren Geschäftspartnern eine Plattform für die Präsentation und Diskussion innovativer und progressiver Ideen und Lösungen für die Automatisierung in der Halbleiter- und Solarindustrie.

Ziel der bereits zur jährlichen Tradition gewordenen Veranstaltung ist es, in einen fruchtbaren Erfahrungsaustausch zu treten, neue Kontakte zu knüpfen und Wege aufzuzeigen, die Produktion in der Halbleiter- und Solarindustrie noch sicherer, effektiver und kostengünstiger zu gestalten.

Den rund 200 Fachleuten aus drei Kontinenten werden unter anderem neueste Erkenntnisse über komplexe Automatisierung bei der Waferbearbeitung, in der Maskenfertigung und in der Photovoltaik präsentiert.

Mit Stolz berichtet Dr. Steffen Pollack, Geschäftsführer der HAP GmbH Dresden: " Sowohl die internationale Resonanz unseres Forums als auch die hohe Qualität und Innovationskraft, die die vorgestellten Lösungen auszeichnen, sind beeindruckend. Den aktuellen, anspruchsvollen Herausforderungen in der Halbleiterbranche stellen die Mitglieder des DFAC innovative Lösungen gegenüber, die uns und unseren Kunden die Zukunft sichert."

Der Tradition folgend verleihen die Organisatoren den "Automation-Award", eine Auszeichnung für eine herausragende, neuartige Automatisierungslösung. Der Preis geht in diesem Jahr an die Firma BOSCH für ein komplexes, automatisiertes, hocheffektives Carrierhandling in der in Reutlingen entstehenden neuen Waferfabrik.

Über die Mitglieder des Dresden Fab Automation Cluster (DFAC):

AIS Automation Dresden GmbH - Spezialist für System- und Softwarelösungen für Anlagensteuerungen und Produktionsautomatisierung in der Halbleiter- und Solarindustrie
Ortner c.l.s. GmbH - Spezialist für die Automatisierung von Logistikprozessen
Systema GmbH - Spezialist für CIM Systemintegration und Fertigungsautomatisierung
HAP GmbH Dresden - Spezialist für Automatisierung im Bereich Wafer-, Masken- und Carrierhandling.

Weitere Informationen unter: www.automation-dresden.de