PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 836208 (HANSECOM Gesellschaft für Informations- und Kommunikationsdienstleistungen mbH)
  • HANSECOM Gesellschaft für Informations- und Kommunikationsdienstleistungen mbH
  • Weidestraße 120b
  • 22083 Hamburg
  • http://www.operate-IT.com
  • Ansprechpartner
  • Bernd Schroller
  • +49 (40) 27845-234

HANSECOM gewinnt Ausschreibung der ABAKUS Bankenkooperation

(PresseBox) (Hamburg, ) Förderbanken setzen im Bereich IT auf Kontinuität: Für das Los 2 der Systemplattform ABAKUS erteilt die Arbeitsgemeinschaft von neun Investitions- und Förderbanken der HANSECOM den Zuschlag. ABAKUS ist ein Aktuelles Förderbanken Antrags- und Kundensystem und bildet somit alle Bearbeitungsprozesse von Förderanträgen für Wohnungsbau- und Wirtschaftsförderung ab.

Die Bankenkooperation hatte den Betrieb der ABAKUS-Entwicklungsumgebung, einem SAP-Add-On auf Basis von SAP-Standard-Lösungen, neu ausgeschrieben.

Der Betrieb des Entwicklungssystems wird bereits seit dem 01.01.2012 von der HANSECOM durchgeführt. Nun konnte sich der erfahrene SAP-Spezialist bei der Ausschreibung gegen die Mitbewerber durchsetzen und ist damit für weitere 3 Jahre als wichtiger IT-Partner von ABAKUS für die Gewährleistung der leistungsfähigen Rechenzentrums-Infrastruktur verantwortlich.

Auch im Los 3 konnte die HANSECOM überzeugen. Gemeinsam mit innobis hat HANSECOM den Zuschlag für das Los "Application Management für das Produktivsystem des Kundenportals" erhalten.  

Mit dieser Entscheidung bekennt sich die Förderbanken-Gemeinschaft klar zur langfristigen und kontinuierlichen Kundenzusammenarbeit im SAP-Umfeld.

Über die ABAKUS Bankenkooperation

Die ABAKUS Bankenkooperation besteht seit 1998. Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts vereint 10 Förderbanken mit dem gemeinsamen Ziel, die SAP basierende Software für ABAKUS zu entwickeln, um Synergien zu schaffen. Die Kooperationspartner nutzen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit zentrale (SAP-) Entwicklungssysteme für ABAKUS. Zu den Förderbanken, die sich der Kooperation angeschlossen haben, gehören die Bayern Labo, Bremer Aufbau-Bank GmbH (BAB), Investitionsbank Berlin (IBB), Wirtschafts – und Infrastrukturbank Hessen (WI-Bank), Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), Investitionsbank Schleswig-Holstein (IBSH), Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz GmbH (ISB), Landeskreditbank Baden-Württemberg-Förderbank (L-Bank), Investitions- und Förderbank Niedersachsen GmbH (NBank) sowie die Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt (WK).

HANSECOM Gesellschaft für Informations- und Kommunikationsdienstleistungen mbH

Die HANSECOM betreibt seit 1990 IT-Outsourcing vom Standort Hamburg aus und versorgt deutschland- und europaweit Kunden mit hochwertigen Anwendungs-Lösungen - von der Basis-Infrastruktur über SAP-Betrieb und Security Services bis hin zur individualisierten IT-Umgebung. Als erfahrener IT- und SAP-Dienstleister für Banken und Finanzdienstleister und vielen mittelständischen Unternehmen ist es HANSECOM wichtig, innovative und zuverlässige IT-Lösungen anzubieten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.