PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 438077 (Handwerkskammer Wiesbaden)
  • Handwerkskammer Wiesbaden
  • Bierstadter Straße 45
  • 65189 Wiesbaden
  • https://www.hwk-wiesbaden.de
  • Ansprechpartner
  • Dirk Kornau
  • +49 (611) 136-154

Meisterwerk der Woche: Imagekampagne präsentiert Launhardt Guitars aus Ehringshausen

(PresseBox) (Berlin, ) Ab Montag, den 01. August 2011, präsentiert die Imagekampagne des deutschen Handwerks den Betrieb Launhardt Guitars aus der Region West in der Kategorie "Meisterwerk der Woche". Die besonderen Leistungen des Unternehmens stehen stellvertretend für die Bedeutung und Innovationskraft des gesamten Wirtschaftsbereiches.

Außergewöhnliche Projekte, innovative Entwicklungen, einmalige Produktangebote: All das zeichnet das Handwerk in Deutschland aus. Viele dieser besonderen Leistungen sind jedoch nur vor Ort oder in Fachkreisen geläufig. Das will die Imagekampagne des deutschen Handwerks ändern. Auf der Kampagnen-Website www.handwerk.de wird jede Woche ein ausgewählter Betrieb in der Rubrik "Meisterwerk der Woche" vorgestellt.

Vom 01. bis zum 07. August wird Launhardt Guitars aus Ehringshausen in dieser Kategorie präsentiert. Der hessische Handwerksbetrieb hat sich mit seinen filigran hergestellten klassischen und elektrischen Gitarren sowie Bässen und Mandolinen in der Musiklandschaft einen Namen gemacht. Bands wie Rammstein, Helloween oder Juli schätzen die Maßanfertigungen der Zupfinstrumentenmacher. Darüber hinaus wurde die Archtop-Gitarre "FS - 2" aus dem Hause Launhardt zuletzt auf der Frankfurter Musikmesse mit dem Deutschen Musikinstrumentenpreis 2011 ausgezeichnet. Diese Meisterleistung steht stellvertretend für die Größe und Vielfalt der rund 975.000 Handwerksbetriebe, die zusammen 4,8 Millionen Menschen beschäftigen.

Noch mehr spannende und spektakuläre Geschichten aus dem Handwerk gibt es in der interaktiven Deutschlandkarte zu entdecken. Sie stellt besondere Leistungen aus allen Regionen und den über 130 Handwerksberufen vor. Auch dieses Angebot ist unter www.handwerk.de zu erreichen.

Die Imagekampagne des Handwerks wurde im Januar 2010 vom Deutschen Handwerkskammertag (DHKT) ins Leben gerufen. Ziel der auf fünf Jahre angelegten Kommunikationsoffensive ist es, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung des Wirtschaftsbereiches zu verdeutlichen und Jugendliche für eine handwerkliche Ausbildung zu begeistern. Der Claim "Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan." bringt Größe, Innovationskraft, Vielfalt und Lebensnähe des Handwerks auf den Punkt.