PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 228184 (Handwerkskammer Rheinhessen - Körperschaft des Öffentlichen Rechts)
  • Handwerkskammer Rheinhessen - Körperschaft des Öffentlichen Rechts
  • Dagobertstraße 2
  • 55116 Mainz
  • http://www.hwk.de
  • Ansprechpartner
  • Doris Berger
  • +49 (6131) 999256

Weiter durch Bildung- Weiterbildungsangebote der HWK Rheinhessen 2009

(PresseBox) (Mainz, ) Das Handwerk mit seinen kleinen und mittelständischen Betrieben ist ein entscheidender Wirtschaftsfaktor der Region. Um für den größer werdenden Wettbewerbsdruck und den schnellen technischen und wirtschaftlichen Wandel gut gerüstet zu sein, bietet die Handwerkskammer Rheinhessen auch 2009 wieder ein umfangreiches, am Markt orientiertes und praxisnahes Weiterbildungsprogramm an.

Seit 1982 führt die Handwerkskammer Rheinhessen erfolgreich die bundesweit anerkannte Aufstiegsfortbildung "Betriebswirt (HWK)" als Vollzeit-, Wochenend- und Abendkurs durch. Ab dem 27. März beginnen Wochenendkurse in Mainz und Worms.

Auch hält unser Weiterbildungsangebot wieder EDV- Einsteiger-, branchenspezifische Anwendersoftware-Kurse, (Lexware, Datev und CAD ), praxisnahe kaufmännische und technische Kurse, Lehrgänge und Seminare im Umweltbereich, Existenzgründerseminare, Vorbereitungskurse auf die Ausbildereignungsprüfung und spezielle Seminare für Auszubildende bereit.

Neu in unserem Programm ist die Seminarreihe "Manager Handwerk - Kompetent führen - Erfolg trainieren", die sich speziell an Betriebswirt/innen, Meister, leitende Mitarbeiter sowie den Führungsnachwuchs in Handwerksbetrieben wendet, die ihre individuellen Führungsqualitäten optimieren und den nachhaltigen Unternehmenserfolg sichern wollen.

Der Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zur/m Geprüfte/r Nageldesigner/in (HWK) gehört seit zwei Jahren zum Programm der Handwerkskammer Rheinhessen und wird 2009 durch Basis- und Spezialseminare erweitert.

Neben diesen Angeboten ist es weiterhin unser Anliegen, speziell auf Kundenwünsche einzugehen und "maßgeschneiderte Angebote" zu erstellen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.