Handwerkskammer stellt Angebote für Herbst/Winter 2007 vor

Neues Weiterbildungsprogramm ist da

Frankfurt am Main, (PresseBox) - Das neue Kursprogramm der Handwerkskammer Rhein-Main ist erschienen. Mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten für das zweite Halbjahr 2007. Informativ, übersichtlich und kompakt bringt die Broschüre das komplette Angebot der Bildungseinrichtungen der Handwerkskammer Rhein-Main zusammen.

Schwerpunkt in den Berufsbildungs- und Technologiezentren in Frankfurt und Weiterstadt sind die Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung. Die Akademie des Handwerks bietet Seminare und Studiengänge rund um das Thema Unternehmensführung an. Marketing, Recht und Mitarbeiterführung stehen genau so auf dem Programm wie Betriebswirtschaft, Finanzen und Controlling. Weiterführende Seminare wie die Ausbildung zum Gebäudeenergieberater (HWK) oder zur EU-Holzhausfachkraft ergänzen das Angebot. Die meisten Weiterbildungskurse finden berufsbegleitend abends oder am Wochenende statt.

„Mit unserem neuen Kursprogramm setzen wir ein Ausrufezeichen in Sachen Weiterbildung“, sagt Bernd Ehinger, Präsident der Handwerkskammer Rhein-Main. „Kluge Köpfe sind der einzige Rohstoff in unserem Land. Deshalb darf Weiterbildung nicht weiter das Stiefkind der Bildungspolitik sein. Das Handwerk setzt auf Leistung durch Qualität. Nur so können wir dem drohenden Fachkräftemangel entgegenwirken.“

Das neue Kursprogramm „Erfolg durch Weiterbildung im Handwerk“ der Handwerkskammer Rhein-Main ist ab sofort kostenfrei erhältlich. Es kann angefordert werden beim Weiterbildungsteam der Handwerkskammer unter Tel.: 0180 11 22 33 20 (zum Ortstarif) oder per E-Mail unter weiterbildung@hwk-rhein-main.de.

Die Broschüre steht außerdem im Internet unter www.hwk-rhein-main.de zum Download zur Verfügung; hier sind auch Anmeldungen für die Seminare möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.