PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 228714 (Handwerkskammer Oldenburg (HWK))
  • Handwerkskammer Oldenburg (HWK)
  • Theaterwall 32
  • 26122 Oldenburg
  • http://www.hwk-oldenburg.de
  • Ansprechpartner
  • Anette Fischer
  • +49 (441) 232-200

HWK fördert begabte handwerkliche Nachwuchskräfte

(PresseBox) (Oldenburg, ) Das Programm "Begabtenförderung berufliche Bildung" des Bundesbildungsministeriums stößt bei handwerklichen Nachwuchskräften im Oldenburger Land auf breite Akzeptanz. Wie die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg mitteilt, sind bereits 443 Handwerker bei ihrer Weiterbildung finanziell unterstützt worden. Derzeit werden 68 Stipendiaten von der HWK betreut, 30 weitere können in diesem Jahr noch aufgenommen werden.

Gefördert werden Handwerker bis 25 Jahre, die ihre Gesellenprüfung mit besser als "gut" abgeschlossen oder beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks auf Landesebene vordere Plätze belegt haben. Drei Jahre lang werden Zuschüsse von jährlich bis zu 1.700 Euro für die Finanzierung berufsbegleitender Weiterbildung gezahlt, in drei Jahren insgesamt bis zu 5.100 Euro. Dazu zählen Kurse im Bereich der Meisterausbildung, der fachlichen Qualifizierung und neuer Technologien sowie Fremdsprachenkurse und Vorbereitungslehrgänge auf Prüfungen für die berufliche Aufstiegsfortbildung.

Die Bewerbungsfrist für die Aufnahme in das Begabtenförderprogramm 2009 endet am 27. Februar. Anmeldungen nimmt bei der HWK Gerd Spieker unter Telefon 0441 232-244 entgegen. Infos zum Programm gibt es unter www.hwk-oldenburg.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.