PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235665 (Handwerkskammer Lübeck)
  • Handwerkskammer Lübeck
  • Breite Str. 10 /12
  • 23547 Lübeck
  • https://www.hwk-luebeck.de
  • Ansprechpartner
  • Ulf Grünke
  • +49 (451) 1506-202

Handwerksbetriebe nutzen Innovationsberatung

Neue Produkte und Verfahren verbessern die Wettbewerbsfähigkeit

(PresseBox) (Lübeck, ) Auf große Resonanz stößt die bei der Handwerkskammer Lübeck eingerichtete Innovations- und Technologieberatungsstelle zur Förderung und Umsetzung neuer Technologien in marktfähige Produkte und Verfahren. So haben im vergangenen Jahr 191 Handwerksbetriebe Unterstützung in Form von Informationen und Beratung bei ihren Vorhaben erhalten. "Wir unterstützen die Betriebe bei der Integration neuer Technologien, der Umsetzung von Schutzrechten und der Erschließung neuer Geschäftsfelder", erklärte Raphael Lindlar, Innovationsberater der Handwerkskammer Lübeck. Bei Bedarf wird auch das Fachwissen von Experten im bundesweiten Technologietransfernetzwerk mit 53 Beratungsstellen genutzt.

Der zunehmende Verdrängungswettbewerb, technologische Veränderungen sowie steigende Entwicklungs- und Vertriebskosten hätten immer mehr Handwerksunternehmen dazu motiviert, rechtzeitig vor der Entwicklung von Prototypen und der Aufnahme neuer Produkte in das Betriebsprogramm den Stand der Technik ermitteln zu lassen. Hier helfe die Innovationsberatung der Handwerkskammer durch Recherchen in Patentdatenbanken. Unterstützung fänden die Unternehmen auch bei der technischen Umsetzung einer Idee zum fertigen Produkt oder Verfahren und bei der Ausarbeitung von Marketingstrategien.

Der steigende Informationsbedarf der Betriebe belege, dass handwerkliche Produkte und Dienstleistungen immer mehr von neuesten technischen Erkenntnissen geprägt würden. Um eigene Entwicklungen sowie verbesserte Produkte und Verfahrenstechniken erfolgreich am Markt zu platzieren und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, werde die Unterstützung der Innovationsberatung intensiv in Anspruch genommen. Die Unternehmen hätten erkannt, wie wichtig eine konsequente Förderung und Betreuung ihrer Innovationsprozesse sei. Ansprechpartner bei der Handwerkskammer Lübeck ist Innovationsberater Raphael Lindlar.