5.100.000...

(PresseBox) (Heilbronn, ) ... Menschen in Deutschland sind im Handwerk beschäftigt. Zusammen erwirtschafteten sie 2010 einen Umsatz von 464,5 Milliarden Euro. Damit ist das Handwerk ein bedeutender Wirtschaftsmotor für Deutschland. Und auch für die Ausbildung junger Menschen setzt sich das Handwerk in besonderer Weise ein: Fast 29 Prozent der Ausbildungsverträge in Deutschland wurden 2010 im Handwerk geschlossen. Um den Menschen in Deutschland die Bedeutung des Handwerks noch deutlicher vor Augen zu führen, wurde eine bundesweite Imagekampagne für das Handwerk ins Leben gerufen, die in diesen Tagen ihren zweiten Geburtstag feiert.

Für die Region Heilbronn-Franken gilt: Im Jahr 2010 arbeiteten rund 105.000 Menschen im Handwerk. Sie erwirtschafteten einen Umsatz von fast 10 Milliarden Euro. Außerdem absolvierten 5.345 junge Menschen eine Ausbildung in einem Handwerksbetrieb der Region.

Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Das Handwerk ist einer der größten Wirtschaftsbereiche in Deutschland, an dem im Alltag niemand vorbei kommt. Seit Anfang 2011 wird im Rahmen der Imagekampagne des deutschen Handwerks auf der Kampagnenwebsite www.handwerk.de eine "Zahl der Woche" veröffentlicht. Eine Zahl, die anschaulich darstellt, was für eine große Nummer das Handwerk ist.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.