Handwerkskammer informiert zur Fortbildung Geprüfte/r Controller/in

Damit nichts aus dem Ruder läuft

(PresseBox) ( Dresden, )
Wegweiser und Managementberater: Controller unterstützen maßgeblich das operative und strategische Management in Unternehmen und liefern bei Investitions- und Finanzierungsfragen wertvolle Planungs- und Entscheidungshilfen. Gerade in kleinen und mittleren Handwerksunternehmen kann dies von entscheidender Bedeutung sein. Deshalb informiert die Handwerkskammer Dresden Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen um praxisrelevante Controllinginstrumente erweitern wollen.

Am Donnerstag, 10. Juni 2010, um 18 Uhr, im Bildungszentrum Handwerk, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden, werden Ziele und Inhalte der Fortbildung "Geprüfte/r Controller/in" der Handwerkskammer Dresden vorgestellt.

Die nächsten Fortbildungskurse Geprüfte/r Controller/in starten am 23. August (Vollzeit) bzw. 30. August 2010 (Teilzeit). Der Unterricht für den Vollzeitkurs findet Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr, für den Teilzeitkurs montags und mittwochs von 17 bis 20.45 Uhr jeweils im Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden, statt.

Mit der Vermittlung umfangreichen und praxisnahen Wissens in den Bereichen Kostenrechnung und management, Unternehmensplanung und Budgetierung sowie Jahresabschlussanalyse, Berichtswesen und Informationsmanagement oder betriebswirtschaftliche Beratung ist der/die Geprüfte/r Controller/in eine hervorragende Ergänzung der bisherigen Qualifikation. Um die Fortbildung finanziell abzusichern, kann entsprechend der persönlichen Voraussetzungen über Meisterbafög, Bildungsgutschein oder über den Europäischen Sozialfonds gefördert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.