Elektromobilität (er)fahren

Informationsveranstaltung bei der Handwerkskammer Dresden

(PresseBox) ( Dresden, )
Sauber, leise, effizient, aber auch teuer und mit vielen Fragen behaftet - Elektromobilität ist für Deutschland eine zentrale Zukunftstechnologie mit Potenzial. Deshalb lädt die Handwerkskammer Dresden am 17. Januar 2012, 17:00 Uhr, zur Informationsveranstaltung "Treffpunkt Zukunft". Diese richtet sich an alle, die sich im Bereich der Elektromobilität aktuell informieren und zukunftsorientiert weiterbilden möchten - vom Betriebsinhaber im Kfz- und Elektro-Handwerk bis zum Ingenieur oder Architekten.

Das Programm bietet hochkarätige Referenten wie von der Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH zur Modellregion Sachsen sowie eine Ausstellung. Themen sind unter anderem Entwicklungstrends in naher Zukunft und die Unterstützung von Bund und Ländern, energiewirtschaftliche Herausforderungen sowie die Entwicklung der Netzinfrastruktur.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.