Im Inland stark und im Ausland gefragt

HWK-Infoveranstaltung am 23. November

(PresseBox) ( Dortmund, )
Die Seminarreihe "Basiswissen - Mein Betrieb ..." geht in die zweite Runde. Im Mittelpunkt stehen Auslandsmärkte. "Mein Betrieb sucht neue Marktfelder - Mit Kooperationen neue Absatzmärkte erschließen" heißt es daher am Dienstag, 23. November, ab 18 Uhr im Bildungszentrum der Handwerkskammer (HWK) Dortmund (Ardeystraße 93-95, 44139 Dortmund).

"Wir informieren über die betrieblichen Voraussetzungen, die Fördermöglichkeiten und die Unterstützung bei der Partnersuche", sagt Klaus-Dieter Werthmann, Außenwirtschaftsberater der HWK Dortmund. "Die Teilnehmer profitieren von der Praxiserfahrung eines Betriebs, der bereits den Weg ins Ausland gewagt hat und erfahren aus erster Hand, wie Mitarbeiter und Auszubildende bei dem Vorhaben eingebunden werden können."

Prof. Dr. Jürgen Bock, Dekan des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Bochum, wird über die aktuelle Entwicklung der Auslandsmärkte und über die Chancen fürs Handwerk referieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.