Personelle Verstärkung für die neuen Marken zoneLINK und HMH INTERACTIVE

Hamburg, (PresseBox) - Die Hamburger Medien Haus Vertriebs GmbH, unabhängiger Distributor und Publisher, stellt das neue Team für Produktentwicklung und Vertrieb der neuen Marken HMH INTERACTIVE und zoneLINK vor. Bereits seit dem ersten Quartal 2007 stellt HMH die Weichen für die Umstrukturierung und besetzt sukzessive die neu geschaffenen Stellen.

Bereits im April übernahm Claudius Daiß die Position Leiter Produktentwicklung bei HMH. Er steuert die Entwicklung in den Bereichen Games, Knowledge und Productivity & Utilities. Zu seinen Aufgaben zählt außerdem die Leitung des Labels zoneLINK in Ulm, der strategische Markenaufbau und die Internationalisierung der Marke zoneLINK. Ferner gehört der Lizenzein- und -verkauf zu seinem Verantwortungsbereich.

Der Projektbereich Spiele wird von Egbert Latza in der Position Leiter Produktentwicklung Games verantwortet. Latza kam im Februar zu HMH und war zuvor Product Manager bei Vidis Electronic und dtp Entertainment.

Ebenfalls neu mit an Bord ist Anna Dupurs. Sie kümmert sich als Leiterin Produktentwicklung Kids um den Bereich Kindersoftware. Bei Tivola und MultiMediaManufaktur war sie zuvor in ähnlicher Position tätig.

Jürgen Keller und Simon Hartmann, beide ehemalige S.A.D.-Mitarbeiter, folgten Claudius Daiß zu HMH. Keller übernimmt die Verantwortung als Leiter Produktentwicklung Productivity & Utilities. Und Simon Hartmann besetzt die Stelle als Category Manager Productivity & Utilities.

Die Position des Category Manager Games übernimmt Henner Bruhn, der zuvor bei HMH als Produktmanager tätig war. Ebenso wurde aus der „alten“ HMH-Crew Susanne Colle rekrutiert. Sie übernimmt als Category Manager Info- und Edutainment nun die Verantwortung für die Kids- und Knowledge Software. Beide waren vor ihrem Eintritt bei HMH für Libri tätig.

Dr. Thomas Völcker, Geschäftsführer des Hamburger Medien Hauses, zeigt sich zufrieden mit der Neuaufstellung des Teams: „Mit Claudius Daiß haben wir einen Top-Manager, der die notwendige Erfahrung in Produkt- und Marketing-Management mitbringt, um unsere neue Publisher-Sparte zu führen. Aber auch die anderen Mitglieder des Teams sind erfahrene Manager, die in ihrem bisherigen Berufsleben oft unter Beweis gestellt haben, dass sie zielorientiert arbeiten. Ich bin sicher, dass dieses Team unsere neue Ausrichtung – als internationaler Publisher zu agieren – erfolgreich umsetzen wird.“

Das Hamburger Medien Haus hatte kürzlich bekannt geben, neben der Distribution zukünftig auch als Publisher tätig zu werden. Auf der Games Convention in Leipzig vom 23. – 26. August 2007 wird HMH die beiden Publisher Marken zoneLINK und HMH INTERACTIVE sowohl dem Fachbesucher in Halle 1, Stand E70 als auch dem Verbraucher in Halle 4, Stand A19 präsentieren.

Hamburger Medien Haus Vertriebs GmbH

Die HMH Hamburger Medien Haus Vertriebs GmbH wurde im Jahr 1995 als Vertriebsgesellschaft für elektronische Medien gegründet. Das als hundertprozentige Tochter der Hexaglot Holding GmbH zur Langenscheidt-Verlagsgruppe München gehörige Verlagsunternehmen zählt heute 25 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 15 Mio. Euro pro Jahr. Neben dem Großhandel mit elektronischen Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz für über 20 Verlage und mit 300 Softwaretiteln im Programm führte eine strategische Neuausrichtung Mitte 2007 zur Entwicklung eigener Softwaretitel. Neben nützlicher Anwender-Software, die unter der Marke 'zoneLINK' vermarktet wird, erscheinen unter dem Label 'HMH INTERACTIVE' Software-Produkte in den Bereichen Knowledge, Kids, Productivity&Utilities sowie Spiele für PC, Mac und die Konsolen Nintendo DS und Wii.

Mehr Informationen unter www.hmh.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.