Hamamatsu entwickelt das Kleinste Spektrometer der Welt zur Verwendung von Messequipment in Verbindung mit Smartphones

(PresseBox) ( Herrsching am Ammersee, )
Hamamatsu Photonics K.K. hat das kleinste Spektrometer der Welt entwickelt - ein Mikrospektrometer, so groß wie eine Fingerspitze. Es ist ultra-kompakt, leicht und kostengünstig, und bietet trotz nur halber Größe laut Hamamatsu's verantwortlichem Entwickler die gleiche Performance wie die etablierten Minispektrometer der MS Serie.

Das neue C12666MA Mikrospektrometer ermöglicht Messungen im sichtbaren Spektralbereich und findet Verwendung bei Anwendungen wie z.B. Farbmessung in Druckern und LED Charakterisierung, patientennaher Labordiagostik in Verbindung mit Smartphones und anderen Anwendungen für tragbares Messequipment. Demoeinheiten des C12666MA werden ab 25. Dezember 2013 für Tests verfügbar sein.

www.hamamatsu.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.