TelaGuard - robuster Schutz für Führungsbahnen jetzt auch für die Trockenbearbeitung

Teleskop-Stahlabdeckungen ergänzen das HALLTECH Produktprogramm zur AMB 2012

(PresseBox) ( Schwaig, )
Die neu im Programm aufgenommenen Stahlabdeckungen bieten eine Reihe an Besonderheiten, die auf die jeweiligen Anforderungen der Werkzeugmaschinen-industrie zugeschnitten sind: Die stabilen Stahlkästen werden mit speziellen Rollengleitern und Dämpfungssystemen ausgestattet. Die integrierten Abstreifer der Serie TA-K sind auch für die Trockenbearbeitung geeignet und sorgen für einen geräuscharmen Maschinenlauf. - Kommen die Maschinen mit aggressiven Kühlschmiermitteln in Kontakt, liefert HALLTECH alle Abstreifer auch aus FKM (Viton ®).

Mit der Produktfamilie TelaGuard ist es gelungen, Stahlabdeckungen zu entwickeln, die für jede Einbausituation optimal gefertigt werden können. Auf der Messe AMB stellt HALLTECH vom 18.9. -22.9. 2012 den Besuchern alle konstruktiven Merkmale vor und berät mit innovativen Lösungen bei der Auslegung von Stahlabdeckungen.

Ein weiteres Highlight auf dem Messestand A90 in Halle 4 ist das Modell einer kundenspezifisch angefertigten, motorisierten AluGuard Gliederschürze. Der Öffnungs-/Schließmechanismus erfolgt durch Ansteuerung aus dem Maschinensystem. Zur Verringerung von Unfallgefahren können die "Rolltore" zusätzlich mit einer Fingerschutz-Klemmleiste ausgerüstet werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.