Kleinste Polyclutch Rutschkupplung mit nur 19 mm Außendurchmesser: zuverlässige Drehmomentsteuerung auch auf engstem Raum

(PresseBox) ( Schwaig, )
Die neue Serie 12 der mechanischen Slip-Ease Kupplungen ist mit nur 19 mm Außendurchmesser extrem klein und ideal für Anwendung mit sehr beengten Platzverhältnissen. Das Drehmoment ist je nach Anforderung bis zu 1 Nm einstellbar, fest eingestellt oder voreingestellt.

Polyclutch-Kupplungen rutschen garantiert bis zu 30 Millionen Zyklen im Dauerbetrieb, sind spielarm und benötigen keine Schmierung. Die Slip-Ease 12 wird unter anderem erfolgreich eingesetzt zum Antriebsschutz in der Automation, in der Medizintechnik in Geräten zur Flüssigkeits-Analyse oder auch bei zahnärztlichen Geräten, wie zum Beispiel an Drehmomentschlüsseln für verschraubbare Implantat-Systeme.

Aufgrund der vielfältigen Konstruktionsvorgaben für Miniatur-Rutschkupplungen bietet A&A HALLTECH fünf Polyclutch Baureihen für einen Drehmomentbereich von 0,06 bis zu 85 Nm an. Der Wellendurchmesser sowie das benötigte Drehmoment sind ausschlaggebend bei der Wahl des optimalen Kupplungstyps. Im Vergleich zu Servomotoren oder Magnetkupplungen sind Polyclutch-Rutschkupplungen eine kostengünstige und raumsparende Alternative.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.