PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 786919 (Haase Tank GmbH)
  • Haase Tank GmbH
  • Adolphstraße 62
  • 01900 Großröhrsdorf
  • http://www.haasetank.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Falkenbach
  • +49 (35952) 355-18

Haase liefert erstmals GFK-Fettabscheider an Bundeswehr

Hamburger Führungsakademie vertraut sächsischem Kunststoffunternehmen

(PresseBox) (Großröhrsdorf, ) Die Haase GFK-Technik GmbH hat einen weiteren prominenten Kunden gewonnen. Erstmals hat das Unternehmen einen Auftrag bei der Bundeswehr realisiert. Der Großröhrsdorfer GFK-Spezialist installierte fünf Fettabscheider an drei Hamburger Kasernenstandorten für die Führungsakademie der Bundeswehr.

Der Fettabscheider aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) ist das jüngste Haase-Produkt aus der neu entwickelten Abscheider-Serie für Öle, Fette und andere Leichtflüssigkeiten. Es trennt bei den in der Gastronomie anfallenden Küchenabwässern vor einer Einspeisung in die Kanalisation das Wasser von Fetten und Ölen. Die Trennung erfolgt rein physikalisch auf der Grundlage des Schwerkraftprinzips.

„Der GFK-Fettabscheider erfüllt die speziellen Anforderungen von Gastronomieeinrichtungen und Großküchen. Durch die Verwendung von hochwertigem GFK ist der Abscheider formstabil, korrosionsfrei und chemisch dauerhaft beständig gegen aggressive Fette sowie entstehende Säuren und Gase. Die Abscheideeinrichtung und der Schlammfang befinden sich dabei platzsparend in einem Behälter", erläutert Vertriebsleiter Thomas Wobst. Die Vorteile des Werkstoffs GFK zeigten sich insbesondere im Vergleich zu klassischen Abscheidern mit Betonwänden, die mit der Zeit von Fetten stark angegriffen werden.

Nach Angaben von Haase spielte bei der Investitionsentscheidung der Bundeswehr ein möglichst geringer Wartungs- und Reinigungsaufwand für die Abscheider eine wichtige Rolle. Diese Anforderung hat Haase bereits frühzeitig bei der Produktentwicklung berücksichtigt. So ist ein Einstieg über den Domschacht problemlos möglich. Durch die Kugelform existieren keine Kanten, an denen sich Schmutz festsetzen kann. Zudem sorgen die glatten Oberflächen für kurze Entsorgungszeiten.

Besonderes Augenmerk legt Haase bei seinen Abscheidern auf Sicherheit und Dichtheit. Der Behälter besteht aus mehreren Schichten, bei denen sich eine Wand aus Spezial-Polymer-Beton zwischen dem GFK-Innen- und Außentank befindet. In Verbindung mit der befahrbaren Schachtabdeckung ist der Fettabscheider damit bis zu 60 Tonnen belastbar. Somit könnte selbst ein Leopard-Panzer über den in die Erde eingelassenen Abscheider fahren, ohne dass dieser beschädigt wird. Auch sind Rohranschlüsse und der Domschacht fugenlos direkt an den Tank angearbeitet. Für seine Abscheider gibt Haase daher ein besonderes Qualitätsversprechen ab: Das Unternehmen gewährt eine über fünfjährige Dichtheitsgarantie.

Haase Tank GmbH

Das Großröhrsdorfer Kunststoffunternehmen startete 1991 als Produktionsstätte des Tank- und Anlagenbauunternehmens Haase aus Schleswig-Holstein. 1998 wurde der Standort zum Sitz der Haase GFK-Technik GmbH. Haase stellt Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) für Heizöl, Chemikalien und Abwässer sowie Leichtflüssigkeitsabscheider, Wärmespeicher und GFK-Formteile her. Bekannt ist das Unternehmen durch seine markanten gelben Tanks mit der Aufschrift "Ich bin zwei Tanks". Haase beschäftigt 50 Mitarbeiter und ist durch Regionalzentren sowie über 50 speziell ausgebildete Partnerunternehmen in ganz Deutschland und Europa vertreten. www.ichbin2.de