Gühring Neuheit zur AMB: CC 3000 Coolant Check zur Prüfung der Kühlschmierstoffqualität

Auf der AMB, die vom 19. bis zum 23. September 2006 in Stuttgart stattfindet, präsentiert Gühring auf seinem Stand 120 in Halle 5.2 eine interessante Neuigkeit: CC 3000 Coolant Check ist ein innovatives System zur Prüfung der Kühlschmierstoffqualität

(PresseBox) ( Albstadt, )
Die Prüfung der Kühlschmierstoffqualität trägt zur Opti-mierung von Werkzeugstandzeiten bei, beugt Werk-zeugbruch vor und verhindert so unnötige Produktions-stillstände. Mit dem CC 3000 präsentiert Gühring auf der AMB in Stuttgart ein System zur schnellen und ein-fachen Prüfung der Filterqualität von Kühlmittelanlagen direkt an der Spindel. Auf diese Weise ermittelt CC 3000 die reellen Bedingungen der jeweiligen Anlage und zeigt die tatsächliche Filterqualität an.
Der Anwender erhält Informationen über die einwand-freie Funktion der Kühlmittel-Filteranlage, eventuell de-fekte Filter sowie die ggf. unzureichende Filterung für das jeweils eingesetzte Werkzeug, kann somit mögliche Schwachstellen des Systems erkennen und umgehend beheben. Ein mitgeliefertes Refraktometer ermittelt den Fettgehalt der verwendeten Emulsion. Auswechselbare Edelstahlfilter ermöglichen die einfache Anpassung des CC 3000 an die spezifische Filterung der jeweiligen Kühlmittelanlage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.