PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 208341 (GUARDUS Solutions AG)
  • GUARDUS Solutions AG
  • Postgasse 1
  • 89073 Ulm
  • http://www.guardus.de
  • Ansprechpartner
  • Monika Nyendick
  • +49 731 96 287 30

Die Software folgt den Prozessen, nicht umgekehrt

TECLAC setzt auf Manufacturing Execution System GUARDUS MES

(PresseBox) (Ulm, ) Qualität nimmt in der Firmenphilosophie der TECLAC Werner GmbH eine herausragende Bedeutung ein. Deshalb hat sich der Lackierspezialist und renommierte Automobilzulieferer dazu entschlossen, das Manufacturing Execution System der Ulmer GUARDUS Solutions AG einzuführen.

"TECLAC hat sich darauf spezialisiert, die sichtbaren Kunststoffteile am oder im Auto zu lackieren - unabhängig von der Form in jeder Farbe und mit Spe-zialeffekten. Selbst kleinste Qualitätsmängel in der Ausführung sind dabei nicht zu akzeptieren. Diese Philosophie ist zentrales Fundament für unsere marktführende Stellung in Deutschland", so Michael Blucha, Geschäftsführer der TECLAC Werner GmbH. Um diesem hohen Qualitätsanspruch noch effi-zienter gerecht zu werden, kommt GUARDUS MES künftig an den Produkti-onsstandorten in Fulda und Lichtenstein/Sachsen zum Einsatz. Im Vorder-grund stehen dabei die Qualitätssicherung entlang der gesamten Wertschöp-fungskette sowie die Fertigungsplanung und -steuerung. Die Entscheidung für die MES-Lösung der GUARDUS Solutions AG fiel nach einer intensiven Evaluierungsphase. Neben seinem umfassenden funktionalen Umfang konnte das System maßgeblich durch seine vollständige Prozessorientierung und die intuitive Benutzerführung überzeugen. "Wir haben mit GUARDUS MES eine Lösung gefunden, die nicht nur in Funktionen 'denkt', sondern vor allem in Prozessen. So können wir das Qualitäts- und Produktionsmanagement nahtlos miteinander verzahnen und haben alle relevanten Daten auf Knopf-druck in einer zentralen Lösung", erläutert Michael Blucha seine Entscheidung pro GUARDUS MES. Auf diese Weise stehen in Zukunft beispielsweise zentrale Kennzahlen wie die "First Run"-Quote in Echtzeit bereit und fließen direkt in die Fertigungsfeinplanung ein.

An den Produktionsstandorten der TECLAC Werner GmbH lackieren über 500 Mitarbeiter mehr als 150.000 Kunststoff-Teile pro Tag. Das Unternehmen wurde 1979 gegründet und ist in der Automobilzulieferindustrie ein renom-mierter Partner. Dank der großen Leistungsbreite in der Anlagentechnik und hinsichtlich der Vielfalt der bearbeiteten Teile nimmt die TECLAC Werner GmbH eine marktführende Stellung in Deutschland ein.

GUARDUS Solutions AG

Über 22 Jahre Erfahrung im industriellen Fertigungsumfeld haben das System- und Software-haus GUARDUS Solutions AG zu einer festen Größe in den Bereichen Qualitäts- und Produk-tions-Management gemacht. Basis für den Erfolg des international renommierten Unterneh-mens mit Standorten in Zusmarshausen, Ulm, Quebec (Kanada) und Timisoara (Rumänien) ist das Manufacturing Execution System GUARDUS MES. Diese Lösung bildet die Schnittstelle zwischen der operativen Ebene und den übergreifenden PPS- und ERP-Lösungen. GUARDUS-Lösungen gehören zu den führenden Systemen auf diesem Gebiet und sind bei mehr als 130 Unternehmen im Einsatz.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.