Mit dem Auto während des Einkaufs zur Hauptuntersuchung

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Neben dem Einkauf im Supermarkt die fällige Hauptuntersuchung (HU)und Abgasuntersuchung (AU) am Fahrzeug erledigen zu lassen, ist eine feine Sache.

Bei mehreren der GTÜ-Prüfstellen im gesamten Bundesgebiet, lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Dieser wohl einmalige Service der GTÜ spart Zeit und Geld, da der Kunde nicht extra zu einer Prüfstelle fahren muss, sondern dies mit dem Einkauf vor Ort verbinden kann.

Der Ablauf ist denkbar einfach: Der Autofahrer übergibt sein Fahrzeug gleich neben dem Supermarkt dem GTÜ-Prüfingenieur und holt seinen Wagen schon kurze Zeit später mit neuer Prüfbescheinigung und neuer HU- und AU-Plakette versehen wieder ab – vorausgesetzt, der technische Zustand des Autos gibt keinen Anlass zur Beanstandung und das Fahrzeug
absolviert die Hauptuntersuchung ohne größere Mängel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.