PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 599629 (GSS Grundig SAT Systems GmbH)
  • GSS Grundig SAT Systems GmbH
  • Beuthener Straße 43
  • 90471 Nürnberg
  • http://www.gss.de/
  • Ansprechpartner
  • Markus Schlautmann
  • +49 (911) 70385-32

Back to the roots: Kopfstations-Cassette setzt nach PAL um

(PresseBox) (Nürnberg, ) Um alle Empfangssituationen abdecken zu können, ist es oft noch erforderlich, digitale Programme in analoge TV- oder Hörfunk-Signale zu wandeln. Für diese Zwecke hat die GSS Grundig SAT Systems GmbH die Kopfstations-Cassette HDM 400 P CI neu im Produktprogramm.

Die HDM 400 P CI setzt Radio- oder Fernsehprogramme aus dem DVB-Datenstrom eines SAT-Transponders, eines terrestrischen oder eines Kabelkanals in ein analoges PAL-Programm mit abstimmbarer Ausgangsfrequenz um. Sie empfängt dazu Signale der Standards DVB-S/S2, MPEG2/MPEG4 über SAT, DVB-T/T2 im 2k/8k Mode und DVB-C bis 256 QAM. Zusätzlich kann ein CI Modul zum Decodieren von verschlüsselten Programmen eingefügt werden.

Die Cassette besitzt einen Tunereingang sowie einen analogen HF-Ausgang und ist für den Einsatz in den GSS Kopfstellen STC 1200, STC 816, und PST 19-1 vorgesehen.

GSS Grundig SAT Systems GmbH

Die Grundig SAT Systems (GSS) GmbH wurde mit Wirkung zum 1. Mai 2004 als Management Buy Out des ehemaligen Grundig Bereichs Kopfstationen gegründet. Geschäftsführer sind Winfried Stahl und Norbert Teschner.

Sitz der Gesellschaft ist Nürnberg. Das Kerngeschäft der GSS Grundig SAT Systems GmbH umfasst die so genannte Kopfstationstechnik, Komponenten für Mehrteilnehmeranlagen, Satelliten-Empfangsantennen und LNBs.

Weitere Informationen unter www.gss.de