PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 589256 (GSS Grundig SAT Systems GmbH)
  • GSS Grundig SAT Systems GmbH
  • Beuthener Straße 43
  • 90471 Nürnberg
  • http://www.gss.de/
  • Ansprechpartner
  • Markus Schlautmann
  • +49 (911) 70385-32

Am Puls der Technik

(PresseBox) (Nürnberg, ) Kopfstationen sind das Kerngeschäft der GSS Grundig SAT Systems GmbH. Das Unternehmen bietet viele unterschiedliche und äußerst flexible Kopfsta-tions-Varianten in mehreren Leistungsklassen an und deckt damit so gut wie jede Empfangssituation für Mehrteilnehmeranlagen und Einzelempfang ab.

Auf allen Wegen

Neu im Produktprogramm der GSS GmbH sind Kopfstations-Cassetten für die Umsetzung von DVB-T2-Signalen in QAM-modulierte oder analoge PAL-Signale zur Einspeisung in Kabelnetze. Mit den Cassetten HD2CT 800 C/PCT2Q 8000 und HDM 400 P CI/PHDP 4000 bietet die GSS GmbH weitere Varianten für die Signalverarbeitung nach neuestem Stand der Technik. DVB-T2 befindet sich in vielen Ländern bereits in der Einführungsphase.

Fokus auf digitaleTechnik

Digitale Cassetten dominieren inzwischen das Angebot. Aufgrund verschiedener Einspeise-Verträge der Kabelnetzbetreiber, die vielfach die Verpflichtung enthalten, analoge Programme weiterhin für die Mieter, die über die jeweiligen Kabelnetzen mit TV-Programmen versorgt werden, zur Verfügung zu stellen, werden aber immer och Cassetten mit analogem Signalausgang nachgefragt. Egal, ob von digital Satellit auf digital Kabel, digital-terrestrisch, HD-Varianten oder alle Möglichkeiten der IPTV-basierten Übertragung, GSS fertigt eine entsprechende Kopfstations-Cassette.

Austauschgarantie

Eine Ausnahmestellung hat GSS mit der Kompatibilität aller bisher im Markt befindlichen Kopfstationen. Alle neuen Cassetten lassen sich problemlos gegen bisherige tauschen. Diese Tatsache fällt besonders bei Umstellungen von analogem auf digitalen Empfang oder bei allen anderen Modernisierungen und Modifizierungen ins Gewicht. Planung und Umrüstung von Kopfstationen werden dadurch kostengünstiger und deutlich einfacher als bei Empfangsanlagen, bei denen die Kopfstationen in vergleichbaren Fällen komplett getauscht werden müssen. So können die Ka-belnetzbetreiber, die beispielsweise von DVB-T2 auf PAL umsetzen müssen, später problemlos die Cassetten gegen DVB-T2 auf Digital TV-Versionen tauschen. Die GSS GmbH unterstützt ihre Kunden und Partner auch mit Beratung und Planung bis hin zur Installation "schlüsselfertiger" Anlagen.