PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 261042 (gsh-Systemelectronic eK)
  • gsh-Systemelectronic eK
  • Planegger Str. 36
  • 81241 München
  • http://www.gsh-system.de
  • Ansprechpartner
  • Bernd Hauf
  • +49 (89) 834-3047

Ashling Entwicklungswerkzeuge für die TV550-Plattform

(PresseBox) (München, ) Ashling Microsystems unterstützt mit ihren Entwicklungswerkzeugen nun auch den PNX85500 von NXP. Dieser fortschrittliche Prozessor ist eine Single-Chip-Systemlösung für das digitale Fernsehsystem TV550, das von NXP entwickelt wurde.

TV550 bietet dem Betrachter auf einem konventionellen Fernsehgerät eine bisher nicht gekannte Bildqualität im Bereich HD-TV und Internet. Mit der Bildverarbeitungstechnologie MAPP2 (Motion Accurate Picture Processing) können Hersteller von Mittelklassegeräten Funktionen in ihre Produkte integrieren, die bislang nur in High-End-Fernsehern realisiert werden konnten.

Die Entwicklungswerkzeuge für den PNX85500 wurden von Ashling in Kooperation mit NXP entwickelt. Dadurch ist gewährleistet, dass alle Funktionen optimal durch das Entwicklungssystem unterstützt werden. Das umfangreiche Toolset besteht aus:

- Opella-XD: JTAG-Emulator mit High-Speed-USB2-Anschluss und JTAG-Taktfrequenzen bis zu 100 MHz
- PathFinder: Hochsprachen-Debugger mit voller Kompatibilität zu allen auf dem Markt erhältlichen Standard- Compilern
- AsIDE-MIPS: integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) mit Compiler und Linker,
- GDB-Server-MIPS: ermöglicht den Einsatz der Ashling-Hardware zusammen mit den GNU-Debuggern GDB, Insight und Eclipse CDT auf Windows- oder Linux-Basis

Seit über 25 Jahren bietet Ashling Microsystems (Irland) Entwicklungswerkzeuge für Embedded Systems. Die Systeme zeichnen sich durch ihre Funktionalität, ihre Zuverlässigkeit und Flexibilität aus. Vor allem die Unterstützung der Compiler, Linker und Debugger der GNU-Lizenz bietet dem Entwickler eine maximale Freiheit bei der Wahl seiner Software-Werkzeuge.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.