G+J e|MS übernimmt ab 2016 die exklusive Vermarktung des Mercedes-Benz magazin

(PresseBox) ( Hamburg, )
Mit einem der größten Lifestyle-Magazine im Automobilsektor bietet G+J e|MS ab sofort neue reichweitenstarke Qualitätsumfelder zur Ansprache anspruchsvoller und luxusorientierter Zielgruppen mit einer hohen Präferenz für Premiumprodukte. Anzeigenbuchungen für die erste Quartalsausgabe des Mercedes-Benz magazin in 2016 können ab sofort über G+J e|MS platziert werden.

Ab dem 1. Januar 2016 ist der Bereich Direct Sales von G+J e|MS für die Vermarktung des Mercedes-Benz magazin zuständig. Das exklusive Lifestyle-Magazin für Leser mit hohen Ansprüchen stellt neben Produktpräsentationen und Innovationen aus dem Hause Mercedes-Benz schwerpunktmäßig Themen aus den Bereichen Fashion, Design, Reise, Architektur und Food vor.

Das Kundenmagazin zählt mit einer Auflage von 711.331 (lt. IVW Q3/2015) zu einem der reichweitenstärksten Titel in diesem Segment und geht vor allem an Neu- und Gebrauchtfahrzeugkunden, MercedesCard-Inhaber sowie Dienstwagen-Fahrer.

Werbungtreibende treffen auf kaufkräftige Leser im Entscheidersegment, die sich laut einer Kundenbefragung des Mercedes-Benz magazin zudem durch eine hohe Aufgeschlossenheit gegenüber den hier geschalteten Anzeigen auszeichnen: Rund zwei Drittel empfinden sie als informativ und glaubwürdig. In Kombination mit der intensiven Lesedauer ist zudem eine intensive Auseinandersetzung mit den redaktionellen und werblichen Inhalten gewährleistet.

Ulrich Löchner, Leiter Media & Corporate Publishing Mercedes-Benz Pkw: „Wir freuen uns, dass die Vermarktung des Mercedes-Benz magazin ab dem kommenden Jahr in den Händen der Vermarktungseinheit Direct Sales von G+J e|MS liegt. Von deren langjähriger Vermarkungsexpertise im Premium-Segment erwarten wir uns wertvolle Impulse für den Anzeigenverkauf, gepaart mit einer marktadäquaten Positionierung unseres Magazins bei Kunden und Agenturen.“

Heiko Hager, Executive Director Direct Sales + Brand Solutions bei G+J e|MS: „Über den Gewinn des Mercedes-Benz magazin als Mandanten freuen wir uns sehr, schließlich ist es mit seinem hohen journalistischen Anspruch, der ausgeprägten Bildästhetik und seiner exklusiven Zielgruppe ein Blue Chip in diesem Sektor. Das Lifestyle-Magazin bietet mit seiner hochwertigen Leserschaft und hohen Reichweite relevante Werbeumfelder für alle Kunden, die eine gezielte Ansprache von Zielgruppen mit einer hohen Affinität für Premiumprodukte erreichen wollen.“

Für die Anzeigenvermarktung und individuelle Kundenangebote für das Jahr 2016 stehen bei G+J e|MS ab sofort Heiko Hager, Executive Director Direct Sales + Brand Solutions (Telefon: 040/37035300, E-Mail: hager.heiko@guj.de) und Jan-Eric Korte, Director Brand Sales (Telefon: 040/37035310, E-Mail: korte.jan-eric@guj.de) zur Verfügung. Der Anzeigenpreis für eine 1/1 Seite 4c im Mercedes-Benz magazin beträgt 22.750,- Euro, Anzeigenschluss für die erste Ausgabe 2016 ist der 11.01.2016.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.