WorldStar Packaging Award für Greiner Packaging International

Weltweit erste IML-Verpackung der Nissin-Gruppe in Sydney mit bedeutendstem Preis der Verpackungsbranche ausgezeichnet

(PresseBox) ( Sydney/Kremsmünster, )
Für den europäischen Markt entwickelten Greiner Packaging International und Nissin einen neuen, convenienten Becher für Instant-Nudeln. Am 9. Mai 2013 erhielt das innovative Verpackungskonzept in Sydney den WorldStar Packaging Award in der Kategorie Nahrungsmittel. "Diese Auszeichnung ist eine weitere Bestätigung der hohen Innovationskraft unseres Unternehmens" freut sich Robert Obermayr, K1/K2 Product Group Director bei Greiner Packaging International.

Ein WorldStar Packaging Award ist in der Verpackungsbranche ähnlich begehrt wie der berühmte "Oscar" in der Filmbranche. Heuer wurden von einer internationalen Jury 316 Verpackungskonzepte aus 33 Ländern nominiert. Für 159 von ihnen gab es schließlich eine Auszeichnung - in den sieben Kategorien Elektronik, Gesundheit & Kosmetik, Getränke, Haushalt, Nahrungsmittel, Pharma & Medizin und sonstige Produkte.

Instant-Nudeln convenient verpackt

Zu den 42 Preisträgern in der Kategorie Nahrungsmittel gehört ein Becher für Instant-Nudeln, den Greiner Packaging International in enger Zusammenarbeit mit Nissin entwickelte. Speziell für den europäischen Markt erhielt das Convenience-Nudelgericht Nissin Soba ein Verpackungskonzept, das durch ein hohes Maß an Funktionalität überzeugt. Die Zubereitung der Nudeln erfolgt direkt im Becher und ist denkbar einfach: Becher öffnen, Sauce entfernen, Becher mit heißem Wasser füllen, nach drei Minuten das Wasser abgießen, Sauce einrühren - fertig!

Durchdachtes Design bis ins kleinste Detail

Die Optik der ausgezeichneten Verpackungslösung verbindet die typischen Charakteristika des Nissin-Nudelbechers mit modernen Elementen. Neue Hintergrundfarbe ist schwarz, um Stärke und Dynamik zu vermitteln. Vier verschiedene Deckelfarben kommunizieren auf den ersten Blick die vier verschiedenen Geschmacksrichtungen. Neben der Farbgebung wurde auch das komplette Deckeldesign erneuert - inklusive Entleerungsfunktion. Als Dekorationsvariante kommt IML (In-Mold-Labeling) zum Einsatz. Innerhalb der Nissin-Gruppe wird diese Technologie weltweit erstmals angewandt.

Preis der World Packaging Organisation

Bereits 2012 gab es für den Nissin-Nudelbecher eine Auszeichnung. Er erhielt den HUNGAROPACK Hungarian Packaging Competition Award 2012. Dies war die Voraussetzung, um am WorldStar Packaging Award überhaupt teilnehmen zu können. Nur Sieger aus vorangegangenen nationalen Wettbewerben sind dazu berechtigt. Ausrichter des WorldStar Packaging Awards ist die World Packaging Organisation. Sie wurde 1968 gegründet und vereint Unternehmen, Verbände, Organisationen und Forschungseinrichtungen aus mehr als 50 Ländern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.