PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 878887 (Green Hills Software GmbH)
  • Green Hills Software GmbH
  • Siemensstr. 38
  • 53121 Bonn
  • http://www.ghs.com
  • Ansprechpartner
  • Christopher Smith
  • +44 (23) 80649660

Green Hills Softwares' INTEGRITY-178 tuMP Multicore-Betriebssystem kommt im Prototypen-Pilotsystem des robusten Embedded-GPS-/internen Navigationssystems zum Einsatz

Infinite Dimensions Integration wählt den bewährten Anbieter von DO-178B Level A und EAL 6+ Betriebssystemen für einen Airborne-Demonstrator des FACE Basic Avionics Lightweight Source Archetype Frameworks

(PresseBox) (Bonn, ) Green Hills Software, führender Anbieter von hochsicheren Betriebssystemen, wurde von Infinite Dimensions Integration damit beauftragt, sein INTEGRITY®-178 tuMP™ Multicore-Betriebssystem für das Prototypen-Pilotsystem „Resilient Embedded GPS/Internal Navigation System“ (R-EGI) bereitzustellen. Der R-EGI-Prototyp von Infinite Dimensions basiert auf der Raspberry-Pi3-Platform, die einen Quad-Core Cortex®-A53 ARMv8 SoC von Broadcom enthält.

Das R-EGI-Projekt wird derzeit vom Life Cycle Management Center und dem Forschungslabor der US-Luftwaffe geleitet. Es demonstriert den strategischen Wandel bei der Entwicklung von Avioniksystemen unter Einsatz der offenen FACE-Systemarchitektur (Future Airborne Capability Environment). Zudem soll damit ein Beschaffungsprozess untersucht werden, der einen Community-basierten „Plug-Fest-/Plug-Test“-Ansatz verwendet, um Entwicklungsmöglichkeiten rund um Navigationssystemarchitekturen zu erkunden.

Das Air Force R-EGI-Team von Infinite Dimensions und Green Hills Software haben mit Hilfe des Basic Avionics Lightweight Source Archetype Frameworks (BALSA) der US-Regierung und des Green Hills INTEGRITY-178 tuMP Betriebssystems den Prototypen eines durchgehenden Systems zur Steuerung, Navigation und Lenkung von Luft- und Bodenfahrzeugen erstellt. Die resultierende Software läuft auf einer handelsüblichen Raspberry Pi3 Embedded-Computing-Plattform, lässt sich jedoch auch auf andere ARMv8-basierte Bausteine oder Intel- und PowerPC-Multicore-Architekturen portieren. Das Demonstrationsflugzeug ist ein Piper-Cub-Modell, das elektromechanisch zu einem Piper-Flugzeug in voller Größe kompatibel ist. Die resultierende R-EGI-Software von Infinite Dimensions lässt sich auf andere „reale“ Flugzeuge in deutlich kürzerer Zeit portieren.

Dr. Jeffrey Wallace von Infinite Dimensions Integration, erklärte dazu: „Unser R-EGI-Demonstrator wird zu einem neuen Beschaffungsprozesses und einem neuen Ansatz bei der Entwicklung von Avioniksystemen führen. Dies erfolgt flexibel, senkt die Hürden für die Teilnahme am Prozess, vereinfacht die Akkreditierung (sowohl für die Cybersicherheit als auch Lufttüchtigkeit) und verringert den Zeitaufwand und die Ressourcen, die erforderlich sind, um Avionik-Systeme und ihre Komponenten zu fertigen.“

Das INTEGRITY-178 tuMP Multicore-Betriebssystem ist für Intel-, ARM- und NXP-PowerPC-/QorIQ-Architekturen erhältlich und unterstützt sowohl den 32- als auch den vollständigen 64-Bit-Betrieb. INTEGRITY-178 tuMP für Intel-Architekturen unterstützt außerdem die Virtualisierung von Linux-, Windows- und Android-Gast-Betriebssystemen.

Green Hills Software GmbH

Green Hills Software wurde 1982 gegründet und ist der größte unabhängige Anbieter für das Internet der Dinge (IOT). Im Jahr 2008 war Green Hills' INTEGRITY-178B RTOS das erste und einzige Betriebssystem welches von der NIAP (National Information Assurance Partnership, bestehend aus NSA & NIST) nach EAL6+ High Robustness zertifiziert wurde, dem höchsten Sicherheitsgrad, den ein Softwareprodukt jemals erzielt hat. Unsere architekturoffenen integrierten Entwicklungslösungen richten sich an absolut sichere und hochzuverlässige Anwendungen für die Bereiche Automobil, Medizin, Industrie, Luftfahrt, Verteidigung, Netzwerktechnik, Konsumgüter und andere Märkte, die branchenzertifizierte Lösungen erfordern. Green Hills Software hat seinen Hauptsitz in Santa Barbara, Kalifornien. Die europäische Zentralniederlassung befindet sich in England. Weitere Informationen unter: www.ghs.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.